Viel Lob für den Spanier

Sanchez erklärt seinen Lupf-Geniestreich

+
Pengpeng! Ilie Sanchez bejubelt sein Traumtor zum 2:0 gegen Fürth.

München - Frischer Wind? Gegenseitiges Helfen? Beides trug dazu bei, dass die 1860-Fans am Freitag erstmals einen Gegenwert für ihr Eintrittsgeld bekamen.

„Das war tatsächlich das erste Mal, dass man gespürt hat, was diese Mannschaft kann“, sagte Sportchef Gerhard Poschner, den vor allen die ersten 40 Minuten beeindruckt hatten: „Das war attraktiv, souverän und kontrolliert – genauso stelle ich mir den Fußball bei 1860 vor.“

Klar, dass sich Poschner ganz besonders für Ilie Sanchez freute, dessen gestalterische Klasse bislang kaum zum Tragen gekommen war. „Ilie hat gegen Fürth ein sehr komplettes Spiel gemacht“, lobte der Sportchef. „85 Prozent Passquote, die meisten Ballkontakte – und das Tor war einfach schön. Damit hat er eine Seite von sich gezeigt, die ich bisher noch nicht kannte. Aber das gesamte Team hat überzeugt, das ist wichtig.“ Sanchez erklärte seinen Geniestreich gegenüber der tz so: „Als ich sah, dass der Torwart zu weit draußen stand, habe ich den Ball gelupft. So wie er flog, wusste ich sofort, dass er reingehen würde. Ich wollte nur noch losrennen und das Tor mit den Fans feiern, ich war überglücklich. Dann kamen auch schon die Mitspieler. Ich bin unfassbar froh, mein erstes Tor hier in München erzielt zu haben!“

Starke Löwen schlagen Fürth: Bilder & Noten

Starke Löwen schlagen Fürth: Bilder & Noten

Sanchez im Aufwind, Leonardo, nicht im Kader. Wie der Brasilianer damit umgehen wird? „Ich habe einen guten Draht zu Leo, natürlich ist er enttäuscht“, sagt Poschner. „Er kann sich im Training aufdrängen. Wenn er seine Fähigkeiten in den Dienst der Mannschaft stellt, ist er ein herausragender Spieler.“ Generell wacht Poschner mit Argusaugen über das Verhalten der Reservisten: „Die Ich-AG existiert nicht mehr bei 1860. Das sollte jeder inzwischen gemerkt haben.“

lk, lop

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Schon jetzt ist klar: Eric Weeger wird am Sonntag Rekord brechen
Schon jetzt ist klar: Eric Weeger wird am Sonntag Rekord brechen
Löwen-Reserve: Nächster Sieg in Traunstein?
Löwen-Reserve: Nächster Sieg in Traunstein?
1860 vor dem Derby in Augsburg: Tabelle gut, Team gut, Stimmung gut
1860 vor dem Derby in Augsburg: Tabelle gut, Team gut, Stimmung gut
Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block

Kommentare