Poschner: "Ich sehe, wie mein Präsidium leidet"

+
Neue Spieler demnächst: Gerhard Poschner

München - Das Finanzloch ist vom Investor mal wieder gestopft, die Starterlaubnis von der DFL erteilt worden, jetzt warten die Löwen-Fans auf handfeste Neuigkeiten von der sportlichen Front.

„Die Lizenz ist da, wir ha­ben eine klare Budgetierung – alles ist so, wie es sein soll“, sagte Sport-Geschäftsführer Gerhard Posch­ner am Freitag im kicker. Die Trainerfrage steht wohl unmittelbar vor der Beantwortung. „Die Entscheidung, was wir wollen, die steht“, versichert Poschner. „In den nächsten Tagen geht es jetzt nur noch darum, diese Entscheidung zu formalisie­ren.“

Neue Spieler sollen ebenfalls in Kürze vorgestellt werden. Spätestens Mitte/Ende kommender Woche soll es laut Poschner soweit sein. Im Gespräch ist ein Nachwuchsspieler des FC Barcelona. „Barcelona B ist ein ganz tolles Becken, wenn man dort etwas fischen könnte“, sagte Poschner gegenüber der tz. „Das sind alles Jungs, die bei vielen, vielen Erstligisten auf dem Zettel stehen, renommierten Klubs in Spanien und aus dem Ausland.“

"Cool, ein roter Sponsor": Was Löwen-Fans wohl nie sagen würden

"Cool, ein roter Sponsor": Was Löwen-Fans wohl nie sagen würden

Inwieweit der schwelende Rechtsstreit zwischen 1860 und Mitglied Helmut Kirmaier die sportlichen Plaunungen hemmt? Poschner will erst gar keine Alibi-Gerüchte aufkommen lassen. Irritiert sei er trotzdem, sagte er dem kicker, „aber nur weil ich fühle, spüre und sehe, wie mein Präsidium unter diesem Schwebe­zustand leidet“.

lk, lin

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
So wurden die Sechzig-Bosse in Augsburg schikaniert
So wurden die Sechzig-Bosse in Augsburg schikaniert
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?

Kommentare