Nach Rückkehr von Länderspielreise

Poschner: "Wood muss sich jetzt durchbeißen"

+
Bobby Wood während des Länderspiels USA - Honduras in Boca Raton (Florida).

München - Nach zwei Einsätzen für die US-amerikanische Nationalmannschaft kehrt Bobby Wood wieder zum TSV 1860 München zurück. Sportdirektor Gerhard Poschner stellt eine klare Forderung an den Stürmer.

Die lange Reise nach Florida zur Nationalmannschaft und zurück dürfte Bobby Wood mit Sicherheit einiges an Kraft gekostet haben. Immerhin konnte der 21-jährige Stürmer wieder Spielpraxis sammeln, Trainer Jürgen Klinsmann wechselte den gebürtigen Hawaiianer in den beiden Testspielen gegen Ecuador (1:1) und Honduras (1:1) jeweils in der zweiten Halbzeit ein.

Bei den Löwen kam Wood seit dem Unentschieden gegen den FC Ingolstadt am 6. Spieltag nicht mehr zum Einsatz und verfolgte die letzten drei Begegnungen jedes mal 90 Minuten lang von der Bank aus.

Poschner: "Es muss klick machen"

Am Donnerstag soll Wood nun wieder in den Trainingsbetrieb des TSV 1860 München einsteigen. Von fehlendem Vertrauen seitens der Verantwortlichen der Münchener Löwen ist nichts zu spüren. Sportdirektor Gerhard Poschner betont gegenüber dem Kicker, dass man "100-prozentig hinter ihm" stehe.

"Er ist ein Eigengewächs. Wir kennen seine Fähigkeiten. Er bringt alles mit: Dynamik, Schnelligkeit, Technik." Gleichzeitig fordert Poschner von Wood: "Er muss sich nun aber durchbeißen. Ihm fehlen Schlüsselmomente, wo er mal ein wichtiges Tor macht. Da muss es klick machen."

Ähnlich sieht es Cheftrainer Markus van Ahlen: "Mit seinem großen Talent muss er auf Dauer mehr Konstanz zeigen." Vielleicht erhält Wood ja am Sonntag beim wichtigen Auswärtsspiel bei Erzgebirge Aue vom Trainer eine neue Chance, sich zu beweisen. Auf die Offensive dürfte es im Erzgebirge durchaus ankommen, bei einer Niederlage würden die Löwen mindestens auf den Relegationsplatz abrutschen.

Bilder: Diese Ex-Sechziger steigerten ihren Wert

Bilder: Diese Ex-Sechziger steigerten ihren Wert

ep

Auch interessant

Meistgelesen

Schon jetzt ist klar: Eric Weeger wird am Sonntag Rekord brechen
Schon jetzt ist klar: Eric Weeger wird am Sonntag Rekord brechen
Löwen-Reserve: Nächster Sieg in Traunstein?
Löwen-Reserve: Nächster Sieg in Traunstein?
1860 vor dem Derby in Augsburg: Tabelle gut, Team gut, Stimmung gut
1860 vor dem Derby in Augsburg: Tabelle gut, Team gut, Stimmung gut
Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block

Kommentare