Giasinga Buam machen Druck

Fans setzen 1860 Ultimatum für Rückkehr ins Grünwalder

+
"Ihr habt 34 Spieltage Zeit" - dieses Banner zeigten die  Löwenfans schon beim Saisonauftakt in Heidenheim.

München - Noch diese eine Saison, dann sollen die Löwen-Heimspiele wieder im Grünwalder Stadion steigen. Eine zusätzliche Spielzeit in der Allianz Arena wollen die Giasinga Buam nicht akzeptieren.

Mit dem symbolischen Ultimatum "34 Spieltage Zeit" macht der 1860-Fanclub jetzt Druck auf die Verantwortlichen. Auf ihrer Webseite haben die Giasinga Buam einen Aufruf veröffentlicht. Besonders eine Aussage des Löwen-Interimspräsidenten Siegfried Schneider brachte die Fans auf die Palme. Dessen im Aufruf zitierte Aussage "2016/2017 - da spielen wir sowieso noch in der Arena" auf der Mitgliederversammlung im Juli ist der Aufhänger für das jetzige Ultimatum.

Dabei machen die Giasinga Buam auch Vorschläge, wie denn der Auszug aus der für sie so verhassten Allianz Arena in die alte Heimat klappen könnte. Sie schlagen eine "vorübergehende Duldung" der Zweitligaspiele im Grünwalder Stadion für fünf Jahre vor. Vorübergehend bedeute zudem: "Bis die sportliche und/oder finanzielle Lage es uns ermöglicht, eine eigene Stadionlösung zu verwirklichen." Dabei hofft der Fan-Club auf Verständnis bei den Giesingern - ebenso wie beim Stadtrat.

Forderung: Stadion-Umbau ab Winter 2015

Ihnen sei klar, dass das Grünwalder Stadion derzeit nicht den Anforderungen für die 2. Liga genüge. Deshalb müsse im Winter 2015 mit den Umbau- und Sanierungsarbeiten begonnen werden, forderte die Ultra-Gruppierung.

Nicht zu akzeptieren sei "die jährlich rund fünf Millionen-Euro-Verbrennung bzw. Überweisung an den FC Bayern" für die Allianz Arena. Es sei ihnen klar, dass es im Grünwalder keine VIP-Logen und wenig Platz für Business-Sitze gebe. Doch damit müssten alle Löwen-Anhänger und Verantwortlichen "umgehen und mit kreativen Lösungen das beste daraus machen."

Das wichtigste sei die "eigene Identität". Und die gebe es nur daheim in Giesing.

Das komplette Statement lesen Sie hier.

mb

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ismaik deutet Trainingslager in Abu Dhabi an
Ismaik deutet Trainingslager in Abu Dhabi an
Rekord-Löwe Ribamar feiert Debüt - „Er hat’s gut gemacht“
Rekord-Löwe Ribamar feiert Debüt - „Er hat’s gut gemacht“
Dominik (6) aus Mörnsheim braucht Ihre Hilfe
Dominik (6) aus Mörnsheim braucht Ihre Hilfe
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“

Kommentare