Die Frage mit dem Jäger ...

Möhlmann lässt sich bei Pressekonferenz aus der Reserve locken

+
Benno Möhlmann.

München – Es war schon fast alles gesagt, wie meist bei Pressekonferenzen war auch um vieles ein Geheimnis gemacht worden (Kader, Aufstellung etc.), da gelang es einer Reporterin doch noch, Benno Möhlmann ein wenig aus der Reserve zu locken.

Die Fragestellerin vom Lokalfernsehen hatte ein schönes Zitat von Abwehrchef Jan Mauersberger aufgeschnappt. Sinngemäß hatte der Neuzugang gesagt, dass er die Löwen vor den 14 verbleibenden „Endspielen“ um den Klassenerhalt in der Rolle des Jägers sehe – und damit konfrontierte sie den Trainer jetzt, was ein durchaus ehrgeiziges Projekt war.

Auf die meisten Themen bis zu diesem Zeitpunkt war der Coach gequält oder gar nicht eingegangen. Abgebügelt hatte er zum Beispiel Fragen zur Statistik, die einerseits für Union Berlin spreche (nur eine Niederlage seit Ende Oktober), andererseits aber für den TSV 1860 (bisher drei Siege und drei Remis in der Alten Försterei). Doch dieser Vergleich aus dem Waidmännischen, der gefiel dem 61 Jahre alten Niedersachsen. „Das passt absolut“, parierte Möhlmann freudig das von Mauersberger gewählte Bild. Und weil er es so schön fand, schmückte er es gleich noch ein wenig aus. „Als Jäger musst du aktiv sein, darfst aber auch nicht hastig und übereilt reagieren.“ Weil man sonst keinen Schuss ins Ziel bringt – ähnlich wie seine Löwen beim munteren Fahrkartenschießen gegen Nürnberg (0:1). Möhlmann klärte auf: „Als Jäger musst du auf Situationen lauern, musst sie vorbereiten – und du musst auch ein bisschen clever sein. Insofern ist das ein Bild, das ganz gut auf uns zutrifft.“

Spinnt man Möhlmanns Gedanken weiter und blickt auf die Tabelle, ist der Vorletzte fast schon gezwungen, aus der Hauptstadt eine stattliche Beute in Form von drei Punkten mitzunehmen. „Wir fahren nach Berlin, um erfolgreich zu sein“, sagte er und gab sich diesbezüglich durchaus zuversichtlich: „Inzwischen haben wir in unserem engeren Kreis eine Basis geschaffen, von der aus man erfolgreich sein kann. Damit müssen und werden wir jetzt auch langsam anfangen.“

Leicht dürfte das jedoch nicht fallen, denn zum einen sind die Berliner gut drauf, wie sich bei ihrer Aufholjagd am Betzenberg zeigte (2:2 nach 0:2-Rückstand). Zum anderen hat sich bei den Eisernen Bobby Wood zu einem gefürchteten Torjäger entwickelt. Wood, der Ex-Löwe, der schon acht Treffer auf dem Konto hat – und der vom US-Fernsehsender NBC zuletzt mit Lionel Messi verglichen wurde. „Er muss nur seinen inneren Messi rauslassen“, so teaserte NBC einen Beitrag über den Hawaiianer an – dann werde er sicher bald wieder in Jürgen Klinsmanns US-Kader berufen.

Nicht nur für die Löwen, auch für Wood, 23, hat das Spiel am Sonntag einen besonderen Reiz, wie er dem ,Berliner Kurier’ anvertraute. „Es wird komisch, gegen sie zu spielen“, sagte der Stürmer vor dem Wiedersehen mit seinem Ex-Klub: „Ich habe acht Jahre dort gespielt. Mit 14 Jahren bin ich aus der USA zu 1860 gekommen, habe fast noch nie für einen anderen Verein gespielt. Und jetzt will ich gegen sie gewinnen.“

Mit diesem Wunsch steht Wood allerdings nicht alleine da. Aus Sicht der Löwen ist es hoffentlich kein Jägerlatein, was Möhlmann über das Innenleben seiner im Winter erneuerten Mannschaft verriet. „Auch wenn wir keine Punkte holen konnten, haben wir die Stimmung im Verein deutlich verbessert“, sagte er: „Wir haben gegen Nürnberg ein sehr gutes Spiel gezeigt und Zusammenhalt demonstriert. Das gibt uns Power, an den Klassenerhalt zu glauben.“

Uli Kellner

auch interessant

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
1860-Trainingslager: Bester Auftritt, bester Spruch, beste Musik, beste Haartönung
1860-Trainingslager: Bester Auftritt, bester Spruch, beste Musik, beste Haartönung
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
<center>Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017</center>

Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017

8,99 €
Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder …

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder fuchsia
<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf …

10,50 €
De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

8,90 €
Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

Kommentare