"Zeitnaher" Abschluss

Grünwalder Stadion bekommt Info-Tafeln

München - Das Grünwalder Stadion wird demnächst Info-Tafeln bekommen - ähnlich wie in einem Museum. Das gibt das Sportreferat bekannt.

Im Sechzgerstadion sollen Info-Tafeln wie in einem Museum errichtet werden. Das hat das Sportreferat auf eine Anfrage der SPD-Stadtratsfraktion hin mitgeteilt. Man strebe einen „zeitnahen“ Abschluss an, teilte das Referat mit. Ein wenig dürfte es aber schon noch dauern – denn eine Installation sei erst „optimal“, wenn die Umbauarbeiten abgeschlossen sind. Mit dem Bau etwa der neuen Sicherheitszentrale für die Polizei neben der Osttribüne (wir berichteten), wurde aber noch gar nicht begonnen.

Die Möglichkeiten für Führungen durch die Traditionsspielstätte hält das Sportreferat insgesamt ansonsten aber für ausreichend. Es verweist darauf, dass die „Freunde des Sechzgerstadions“ seit 2013 vor Heimspielen der Löwen-Amateure Führungen durch das Stadion anbieten können. Gleiches könnte theoretisch auch bei Spielen von Mannschaften des FC Bayern angeboten werden, „so dass insgesamt circa 60 Führungstermine pro Jahr zur Verfügung stehen würden“, heißt es in dem Papier.

Felix Müller

Rubriklistenbild: © MIS (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Das erwartet Pereira von den Löwen in Regensburg
Das erwartet Pereira von den Löwen in Regensburg
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus

Kommentare