Wechsel in die Heimat

Fix! Wojtkowiak verlässt die Löwen

+
Grzegorz Wojtkowiak verlässt die Löwen in Richtung Polen.

München - Lange waren es nur Spekulationen, nun ist es sicher: Grzegorz Wojtkowiak verlässt den TSV 1860 München. Der Pole wechselt in seine Heimat.

Die Spekulationen um Grzegorz Wojtkowiak sind nun vorbei. Der Pole verlässt die Löwen, wie der Verein am Samstag mitteilte.

Der Abwehrspieler reist schon am Samstag zu seiner neuen Mannschaft ins Trainingslager in die Türkei. Der Geschäftsführer Sport des TSV 1860 München, Gerhard Poschner: „Grzegorz ist ein untadeliger Kämpfer, der immer da war, wenn man ihn brauchte. Wir wünschen ihm mit seinem neuen Verein viel Glück und viele Einsätze."

Der 30-jährige Spieler verabschiedete sich von den Kollegen: „Einmal Löwe, immer Löwe, das gilt auch für mich. Ich hatte eine unvergessliche Zeit in München und werde viele aus dem Verein, die auch zu Freunden wurden, sehr vermissen und allen immer die Daumen drücken auf dem weiteren Weg nach oben."

Auch Marin Tomasov verlässt den Verein. Am Samstag wurde bekannt, dass der Kroate in seine Heimat zu HNK Rijeka wechselt.

bix/pm

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Letzte Chance Relegation: 1860 verliert in Heidenheim
Letzte Chance Relegation: 1860 verliert in Heidenheim
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag

Kommentare