"Ich will weiter ein Löwe sein"

Vallori: Erst neue Liebe, dann neuer Vertrag?

+
Guillermo Vallori bewies auch gegen St. Pauli Zweikampfstärke.

München - Wie geht es weiter mit Löwen-Verteidiger Guillermo Vallori? Sein Vertrag läuft aus, doch aktuell ist er aus der Stammelf nicht wegzudenken.

Seine Leistungen stimmen wieder, er hat sich in die Löwen-Startelf zurück gekämpft und hat seit dem Auswärtssieg in Bochum (2.11.2014) keine einzige Spielminute mehr verpasst. Guillermo Vallori hat einen Lauf. "Ich habe immer gekämpft, mich nie hängen lassen und an mich geglaubt, auch wenn es nicht immer einfach war", sagte Vallori der Bild. "Wenn ich das Vertrauen vom Trainer spüre, dann läuft es noch besser." Und das Vertrauen hat er bislang auch unter dem neuen Cheftrainer Torsten Fröhling. „Dass Guillermo Vallori in der Innenverteidigung spielt, das war keine Frage für mich. So einen will ich in der Mannschaft haben, einen, der so abräumt. Ich habe Gui vorher auch gesagt, dass ich an ihn glaube. Was früher über ihn geredet wurde, das interessiert mich nicht", begründete der neue Coach seine Entscheidung pro Vallori.

Auch privat läuft es für den 32-Jährigen wieder richtig rund. Seit Anfang des Jahres ist er wieder frisch verliebt, wie er verrät. Maria (26) heißt sie, kommt wie er selbst aus Mallorca - und könnte schon bald nach München ziehen. Allerdings sollte dafür auch der Vertag beim TSV 1860, der am Saisonende ausläuft verlängert werden.

An Vallori wird es jedenfalls nicht scheitern, das sagte er schon im Januar. Jetzt bekräftigt er seinen Wunsch: "Ich kämpfe bis zum letzten Tag. Ich will weiter ein Löwe sein."

Ein Spanier hat ein echtes Löwen-Herz. Und Trainer Fröhling baut auf diese Spieler, wie er vor dem Pauli-Spiel bei der Pressekonferenz sagte ("Ich werde Dominik Stahl mitnehmen, weil er vom Herz Löwe ist. Jetzt sind Typen gefragt, die zeigen, worum es hier geht"). Das klingt nach guten Chancen für den Spanier...

fw

Vallori privat: Bilder seiner Souvenir-Wand und von Shootings am Strand und in München

Vallori privat: Bilder seiner Souvenir-Wand und von Shootings am Strand und in München

Auch interessant

Meistgelesen

Ticker: Irre Schlussphase ohne Ertrag - Löwen mit Remis
Ticker: Irre Schlussphase ohne Ertrag - Löwen mit Remis
So endete Jahn Regensburg gegen TSV 1860 München
So endete Jahn Regensburg gegen TSV 1860 München
Hat 1860 einen Zweitliga-Coach als Pereira-Nachfolger im Visier?
Hat 1860 einen Zweitliga-Coach als Pereira-Nachfolger im Visier?
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“

Kommentare