1. tz
  2. Sport
  3. 1860 München

Ismaik-Bruder verhandelt mit 1860-Präsi Schneider

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
1 / 9Am Montag hat Hasan Ismaiks Bruder Abdel Rahman(l.) gemeinsam mit Cousin Noor Adnan Hasan Basha an der Grünwalder Straße mit TSV-1860-Präsident Dieter Schneider verhandelt. © sampics
null
2 / 9Am Montag hat Hasan Ismaiks Bruder Abdel Rahman(l.) gemeinsam mit Cousin Noor Adnan Hasan Basha an der Grünwalder Straße mit TSV-1860-Präsident Dieter Schneider verhandelt. © sampics
null
3 / 9Am Montag hat Hasan Ismaiks Bruder Abdel Rahman(l.) gemeinsam mit Cousin Noor Adnan Hasan Basha an der Grünwalder Straße mit TSV-1860-Präsident Dieter Schneider verhandelt. © sampics
null
4 / 9Am Montag hat Hasan Ismaiks Bruder Abdel Rahman(l.) gemeinsam mit Cousin Noor Adnan Hasan Basha an der Grünwalder Straße mit TSV-1860-Präsident Dieter Schneider verhandelt. © sampics
null
5 / 9Am Montag hat Hasan Ismaiks Bruder Abdel Rahman(l.) gemeinsam mit Cousin Noor Adnan Hasan Basha an der Grünwalder Straße mit TSV-1860-Präsident Dieter Schneider verhandelt. © sampics
null
6 / 9Am Montag hat Hasan Ismaiks Bruder Abdel Rahman(l.) gemeinsam mit Cousin Noor Adnan Hasan Basha an der Grünwalder Straße mit TSV-1860-Präsident Dieter Schneider verhandelt. © sampics
null
7 / 9Am Montag hat Hasan Ismaiks Bruder Abdel Rahman(l.) gemeinsam mit Cousin Noor Adnan Hasan Basha an der Grünwalder Straße mit TSV-1860-Präsident Dieter Schneider verhandelt. © sampics
null
8 / 9Am Montag hat Hasan Ismaiks Bruder Abdel Rahman(l.) gemeinsam mit Cousin Noor Adnan Hasan Basha an der Grünwalder Straße mit TSV-1860-Präsident Dieter Schneider verhandelt. © sampics
null
9 / 9Am Montag hat Hasan Ismaiks Bruder Abdel Rahman(l.) gemeinsam mit Cousin Noor Adnan Hasan Basha an der Grünwalder Straße mit TSV-1860-Präsident Dieter Schneider verhandelt. Auch Vize-Präsident Franz Maget war vor Ort. © sampics

Auch interessant

Kommentare