tz-Kolumne

Heinrich heute: 60 und die blaue Laterne

+
Höchstwahrscheinlich im Winter für 31 Millionen zu Real Madrid: Rubin Okotie.

München - tz-Kolumnist Jörg Heinrich betrachtet in der Rubrik "Heinrich heute" die Sportwelt. Diesmal stellt er fest: Jetzt wird alles gut bei den Löwen!

Halleluja, jetzt wird alles gut bei den Löwen! Real Madrid zahlt im Winter höchstwahrscheinlich 31 Millionen Euro für Rubin Okotie. Und 60 hat den letzten Platz verlassen. Wobei man sagen muss: Platz 18 war ja noch nicht mal das Schlimmste. Aber die rote Laterne, die Lichtquelle mit der verhassten Farbe, ging gar nicht. 60 hatte bereits beantragt, die rote Laterne in blaue Laterne umzubenennen, was sich aber jetzt erledigt hat. Der neue Medienchef Jörg Michael Seewald sorgt auch für Zuversicht. Er ist fantasiebegabt, was er als Autor des Historien-Schinkens „Das Rätsel des Chiemsee-Kessels: Mythos, Wahn und Wirklichkeit – die Nazis und ihr Heiliger Gral“ nachgewiesen hat. Und er denkt in großen Zeiträumen, denn laut Amazon erscheint das Buch am 1. November 2099. Wir würden sagen: Das schaut super aus für die Relegation gegen Dortmund.

Jörg Heinrich

18 Dinge über 1860, die Sie noch nicht wussten

18 Dinge über 1860, die Sie noch nicht wussten

auch interessant

Meistgelesen

Rekord-Löwe Ribamar feiert Debüt - „Er hat’s gut gemacht“
Rekord-Löwe Ribamar feiert Debüt - „Er hat’s gut gemacht“
Ismaik deutet Trainingslager in Abu Dhabi an
Ismaik deutet Trainingslager in Abu Dhabi an
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860

Kommentare