Zu heiß! Löwen brauchen nach dem Training Abkühlung - Bilder

1 von 14
Aufgrund der hohen Temperaturen verlegte Löwen-Coach Alexander Schmidt die Trainingseinheit vom Freitag auf neun Uhr morgens. Trotzdem mussten die Profis schwitzen und lechzten anschließend nach Abkühlung. Da kam ein Bad im nahegelegenen Auer Mühlbach gerade recht.
2 von 14
Aufgrund der hohen Temperaturen verlegte Löwen-Coach Alexander Schmidt die Trainingseinheit vom Freitag auf neun Uhr morgens. Trotzdem mussten die Profis schwitzen und lechzten anschließend nach Abkühlung. Da kam ein Bad im nahegelegenen Auer Mühlbach gerade recht.
3 von 14
Aufgrund der hohen Temperaturen verlegte Löwen-Coach Alexander Schmidt die Trainingseinheit vom Freitag auf neun Uhr morgens. Trotzdem mussten die Profis schwitzen und lechzten anschließend nach Abkühlung. Da kam ein Bad im nahegelegenen Auer Mühlbach gerade recht.
4 von 14
Aufgrund der hohen Temperaturen verlegte Löwen-Coach Alexander Schmidt die Trainingseinheit vom Freitag auf neun Uhr morgens. Trotzdem mussten die Profis schwitzen und lechzten anschließend nach Abkühlung. Da kam ein Bad im nahegelegenen Auer Mühlbach gerade recht.
5 von 14
Aufgrund der hohen Temperaturen verlegte Löwen-Coach Alexander Schmidt die Trainingseinheit vom Freitag auf neun Uhr morgens. Trotzdem mussten die Profis schwitzen und lechzten anschließend nach Abkühlung. Da kam ein Bad im nahegelegenen Auer Mühlbach gerade recht.
6 von 14
Aufgrund der hohen Temperaturen verlegte Löwen-Coach Alexander Schmidt die Trainingseinheit vom Freitag auf neun Uhr morgens. Trotzdem mussten die Profis schwitzen und lechzten anschließend nach Abkühlung. Da kam ein Bad im nahegelegenen Auer Mühlbach gerade recht.
7 von 14
Aufgrund der hohen Temperaturen verlegte Löwen-Coach Alexander Schmidt die Trainingseinheit vom Freitag auf neun Uhr morgens. Trotzdem mussten die Profis schwitzen und lechzten anschließend nach Abkühlung. Da kam ein Bad im nahegelegenen Auer Mühlbach gerade recht.
8 von 14
Aufgrund der hohen Temperaturen verlegte Löwen-Coach Alexander Schmidt die Trainingseinheit vom Freitag auf neun Uhr morgens. Trotzdem mussten die Profis schwitzen und lechzten anschließend nach Abkühlung. Da kam ein Bad im nahegelegenen Auer Mühlbach gerade recht.

Auch interessant

Meistgesehen

Sechzig verliert bei Heidenheim: Drei 4er und zwei 5er
Sechzig verliert bei Heidenheim: Drei 4er und zwei 5er
So lassen Pereira und Bierofka die Löwen im Trainingslager schwitzen
So lassen Pereira und Bierofka die Löwen im Trainingslager schwitzen

Kommentare