Interesse an Defensivspezialist

Warteschleife: Heidenheimer auf dem Sprung zu den Münchner Löwen

+
Verstärkt Heidenheims Kevin Kraus (2. v.r.) in der kommenden Saison die Verteidigung der Löwen? 

Finanziell gibt es bei den Blauen weiterhin keinen Vollzug zu vermelden. Die Liste der möglichen Neuzugänge wird länger, während mittlerweile ein weiterer Spieler feststeht, der den TSV 1860 verlassen muss.

München - Hinter den Kulissen werden beim TSV 1860 die Berater der Wunschspieler vertröstet. Die Frage ist, wie lange Adriano Grimaldi, Stefan Lex und Quirin Moll noch warten (können). Alle drei haben Angebote von anderen Vereinen. Gorenzel warnte bereits, dass die Spieler bald vom Markt seien. Wie wir aus Heidenheim erfahren haben, soll auch Innenverteidiger Kevin Kraus ein Spieler in der Warteschleife sein. Der 25-Jährige machte in der letzten Saison in der Zweiten Bundesliga 21 Spiele. Sein Vertrag wurde nicht verlängert. 

Dauerkarten bei 1860 bis zu 35 Prozent teurer - so läuft der Verkauf

Auf der internen Wunschliste soll außerdem noch ein Zehner stehen.  „Ich will eine Mannschaft haben, mit der ich absolut konkurrenzfähig bin, mit der ich eine gute Rolle in der 3. Liga spielen kann. Den Ehrgeiz habe ich“, sagte Daniel Bierofka kürzlich im Merkur. Wie wir ebenfalls erfahren haben, diskutierte die sportliche Leitung am Mittwoch über Abgänge. 

Winter-Neuzugang Görlitz verlässt den TSV 1860 

Keine Zukunft wird der hinter den Erwartungen gebliebene Winter-Neuzugang Michael Görlitz haben. Die Klausel des Verletzungsgeplagten 31-Jährigen, dass sich sein Vertrag beim Absolvieren von 50 Prozent der möglichen Spiele verlängert, griff nicht. Bislang sind die Abgänge von Felix Bachschmid und Lukas Aigner (beide Wacker Burghausen) und Lucas Genkinger (Garching) fixiert. Nicolas Andermatt bekommt beim TSV 1860 keinen neuen Vertrag.

WhatsApp-News zum TSV 1860 gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für Löwen-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Löwen direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Weigl über sein Leben als Ruhrpott-Bayer: „Die würden mir einen Vogel zeigen“
Weigl über sein Leben als Ruhrpott-Bayer: „Die würden mir einen Vogel zeigen“
Geldfrage: Gorenzel sind bei Märkle-Nachfolge die Hände gebunden
Geldfrage: Gorenzel sind bei Märkle-Nachfolge die Hände gebunden
Aufsichtsrat trifft sich zu Gesprächen über Löwen-Zukunft - Gremium begrüßt neue Mitglieder
Aufsichtsrat trifft sich zu Gesprächen über Löwen-Zukunft - Gremium begrüßt neue Mitglieder
„Geflucht hab ich nicht“ - das sagt Ziereis über Sturm-Konkurrent Owusu
„Geflucht hab ich nicht“ - das sagt Ziereis über Sturm-Konkurrent Owusu

Kommentare