Er arbeitete früher bei der tz

Neuer Kommunikationschef für die Löwen

München - Umstrukturierungsmaßnahmen bei den Löwen: Der Verein hat jetzt einen neuen Leiter Kommunikation verpflichtet. Es handelt sich um einen Autoren und freien Journalisten, der früher auch einmal bei der tz arbeitete.

Nach tz-Informationen weilt Jörg Michael Seewald derzeit an der Grünwalder Straße, um mit den Löwen über sein Engagement zu sprechen. Der 52-Jährige soll neuer Leiter Kommunikation werden und sich um die Öffentlichkeitsarbeit des Klubs kümmern.

In den 90er Jahren arbeitete Seewald für die tz, außerdem war er in der Vergangenheit unter anderem für die FAZ und den Bayerischen Rundfunk tätig.

tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zwei Löwen fehlen angeschlagen - fallen sie gegen Buchbach aus?
Zwei Löwen fehlen angeschlagen - fallen sie gegen Buchbach aus?
Gebhart poltert: „Jeder Spieler muss sich fragen: Gebe ich wirklich alles?“
Gebhart poltert: „Jeder Spieler muss sich fragen: Gebe ich wirklich alles?“
Bierofka und Buchbach: Da war doch was
Bierofka und Buchbach: Da war doch was
Marinkovic: „1860 ist eine große Mannschaft – wer will da nicht hin?“
Marinkovic: „1860 ist eine große Mannschaft – wer will da nicht hin?“

Kommentare