Keiner war jünger beim ersten EM-Treffer

Einst war er ein Star! Holt 1860 diesen Mann?

+
Einer für 1860? Johan Vonlanthen, hier bei der EM 2008.

München - Er war einst ein Jungstar, ist noch heute jüngster Torschütze der EM-Geschichte. Jetzt ist er bei 1860 im Gespräch. Helfen die Löwen Johan Vonlanthen zurück zu alter Stärke?

Er bestritt 40 Länderspiele für die Schweiz, nahm an zwei Europameisterschaften teil und stellte sogar einen Rekord auf: Johan Vonlanthen. Inzwischen ist er 28 Jahre alt. Und hat einen großen Karriere-Knick hinter sich. Jetzt ist der TSV 1860 an ihm dran. Verhelfen die Löwen ihm zu alter Stärke?

Vorige Woche brachte die Schweizer Zeitung Blick den Spieler mit den Löwen in Verbindung. Es war nur eine kurze Meldung. Unsere Onlineredaktion hat nachgeforscht - und herausgefunden: Es gibt tatsächlich Kontakt. Und zwar zwischen Vonlanthen und dem neuen Löwen-Coach Ricardo Moniz. Die beiden hatten bereits bei RB Salzburg zusammengearbeitet. Vonlanthen hat sich nun wohl an seinen Ex-Trainer erinnert und hofft auf ein Engagement.

Im Gespräch ist, ob Vonlanthen bei den Sechzigern die Chance bekommt, zu alter Stärke zurückzufinden. Von einem leistungsbezogenen Vertrag könnten beide profitieren. Der Marktwert des Spielers ist von einst 3,5 Millionen Euro auf 300.000 Euro gesunken (Quelle Transfermarkt.de).

Vonlanthen jüngster Torschütze der EM-Geschichte

Einst galt Vonlanthen als riesiges Talent. Er hält bis heute einen Rekord - den des jüngsten EM-Torschützen der Geschichte. Beim Turnier 2004 erzielte er im Alter von 18 Jahren den Schweizer Treffer bei der 1:3-Niederlage gegen Frankreich.

Seitdem ist viel passiert - und nicht durchweg Positives. Den Schweizer plagten Verletzungen, er wechselte in sein Geburtsland Kolumbien, zwischenzeitlich war sogar von einem Karriereende die Rede! Doch inzwischen arbeitet Vonlanthen am großen Comeback, durfte sich zuerst bei Grashoppers Zürich zeigen (unter anderem zwei Champions-League-Quali-Einsätze) und spielte im vergangenen Halbjahr beim FC Schaffhausen in der zweiten Schweizer Liga (17 Einsätze, zwei Treffer). Jetzt ist er vereinslos. Wie groß ist sein Leistungsvermögen derzeit? Das werden die Löwen genauestens prüfen - möglicherweise ja über ein Probetraining.

Armin Linder

Barca-Profi und 20-Tore-Mann: 1860-Gerüchte

Schon sieben Neue - und sonst? Alle 1860-Gerüchte

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zwei Löwen fehlen angeschlagen - fallen sie gegen Buchbach aus?
Zwei Löwen fehlen angeschlagen - fallen sie gegen Buchbach aus?
Gebhart poltert: „Jeder Spieler muss sich fragen: Gebe ich wirklich alles?“
Gebhart poltert: „Jeder Spieler muss sich fragen: Gebe ich wirklich alles?“
Marinkovic: „1860 ist eine große Mannschaft – wer will da nicht hin?“
Marinkovic: „1860 ist eine große Mannschaft – wer will da nicht hin?“
Weber verrät: Relegation ist bereits Thema in der Löwen-Kabine
Weber verrät: Relegation ist bereits Thema in der Löwen-Kabine

Kommentare