Chefausbilder möchte zurück in die Heimat

Jugend-Cheftrainer verlässt 1860

+
Günther Gorenzel (li.) war unter Marco Kurz Co-Trainer bei den Löwen.

TSV 1860 München - Der TSV 1860 verliert seinen Trainer-Chefausbilder Günther Gorenzel. Der 44-Jährige möchte in seine Heimat Österreich zurückkehren.

Trainer-Chefausbilder Günther Gorenzel verlässt auf eigenen Wunsch die Grünwalder Straße. Der 44-Jährige verlässt eineinhalb Jahre nach seiner Rückkehr zum TSV 1860 den Verein auf eigenen Wunsch aus privaten Gründen.

Von Januar 2006 bis August 2008 war Gorenzel bereits Co-Trainer bei den Löwen, kam im November 2014 über die Stationen Klagenfurt, Kazan und Kaiserslautern zurück nach München.

 

Text: tz

 

 

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Adeus, Troia! Die tz-Bilanz zum Sechzig-Trainingslager
Adeus, Troia! Die tz-Bilanz zum Sechzig-Trainingslager
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf …

10,50 €
De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch
<center>Baby-Rassel aus Holz</center>

Baby-Rassel aus Holz

17,50 €
Baby-Rassel aus Holz
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

8,90 €
Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo

Kommentare