Ablösesumme wohl abhängig von der Liga

Dortmund-Wechsel: Geht Weigl ablösefrei?

+
Geht den Weg von Sven Bender und Moritz Leitner: ­Julian Weigl ­wechselt nach Dortmund.

München - Dass Julian Weigl im Sommer den TSV 1860 verlässt und zu Borussia Dortmund wechselt, ist jetzt amtlich. Die Frage ist nur noch, ob als Zweitligaspieler oder als Absteiger.

Im ersteren Fall stünde den Löwen kraft einer Ausstiegsklausel in Weigls Vertrag eine Ablösesumme von etwas über zwei Millionen Euro zu, was im Fall des Abstiegs drin ist, darüber gibt es unterschiedliche Darstellungen. Beim TSV 1860 spricht man davon, dass der 19-jährige Mittelfeldspieler auch dann ablösepflichtig wäre, allerdings nicht in der gleichen Höhe wie beim Klassenerhalt, andererseits war auch zu hören, dass Weigl dann ablösefrei zu haben wäre.

Im Februar 2014 hatte das Talent, das mit 14 Jahren in die Löwen-Jugend wechselte, einen Profivertrag bis 2017 unterschrieben, aber eben mit der Ausstiegsklausel. Trainer Torsten Fröhling ging am Donnerstagmittag ebenfalls schon mal davon aus, dass Weigl den Verein verlässt. „Für Julian ist der Wechsel nach Dortmund eine tolle Sache“, sagte Fröhling, „da spielt er nächste Saison bei einem tollen Verein.“

38 Zweitligaspiele hat Weigl seit Anfang 2014 für den TSV 1860 bestritten, aber obwohl er öfters auch im offensiven Mittelfeld zum Einsatz kam, ist ihm kein einziges Tor gelungen. Den großen Vorschusslorbeeren, mit denen er bedacht wurde, konnte er eigentlich nur selten gerecht werden. Jetzt also Dortmund. Dorthin ist vor fünf Jahren mit Moritz Leitner ein weiteres Löwentalent gewechselt. Durchsetzen konnte er sich nicht. Sven Bender, der ein Jahr vorher zum BVB ging, dagegen schon.

tz

auch interessant

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
„Geistig verwirrt“: Eichin geht gegen Sexshop-Betreiberin vor
„Geistig verwirrt“: Eichin geht gegen Sexshop-Betreiberin vor
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

4,85 €
Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

65,00 €
Rehbockgehörn mit Strass
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

3,95 €
Magnet mit Kuhflecken

Kommentare