U19 siegt im Halbfinal-Hinspiel um Meisterschaft

Wahnsinnstor aus fast 50 Metern und dann Gelb-Rot! Junglöwen erobern Dortmund

Dortmund - Ein großer Erfolg für die jungen Löwen im Kampf um die Meisterschaft! Am Dienstagabend schlug die U19 des TSV 1860 Dortmund im Halbfinal-Hinspiel.

Ein großer Erfolg für die jungen Löwen im Kampf um die Meisterschaft! Am Dienstagabend schlug die U19 des TSV 1860 Dortmund im Halbfinal-Hinspiel mit 2:1 (0:1). Dabei hatten die Münchner im Signal Iduna Park zunächst einen Rückstand hinnehmen müssen. Dzenis Burnic brachte die Schwarz-Gelben vor der Pause per Elfmeter in Führung. Christoph Daferner gelang in der 56. Minute der Ausgleich. 

In der 88. Minute sorgte Florian Neuhaus mit einem Sensationstor aus über 50 Metern für die Entscheidung. Wegen seines ausgiebigen Jubels sah der Torschütze anschließend allerdings Gelb-Rot, und wird im Rückspiel am 16. Mai fehlen.

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Löwen sind wieder im Grünwalder - „Wahnsinn, was hier los ist“
Löwen sind wieder im Grünwalder - „Wahnsinn, was hier los ist“
Biero-PK im Ticker: „Wir wollen unsere Stärken durchdrücken“
Biero-PK im Ticker: „Wir wollen unsere Stärken durchdrücken“
TSV 1860 München: Was Fans zum Vorverkauf wissen müssen
TSV 1860 München: Was Fans zum Vorverkauf wissen müssen
Kindsvater: Wechsel zu den Löwen? Eine Frage des Charakters
Kindsvater: Wechsel zu den Löwen? Eine Frage des Charakters

Kommentare