Zimmermann hält Foulelfmeter

Keine Tore bei Sechzig gegen Setúbal - die Bilder

Die Bilder der Partie TSV 1860 gegen Vitória Futebol Clube Setúbal.
1 von 27
Die Bilder der Partie TSV 1860gegen Vitória Futebol Clube Setúbal.
Die Bilder der Partie TSV 1860 gegen Vitória Futebol Clube Setúbal.
2 von 27
Die Bilder der Partie TSV 1860gegen Vitória Futebol Clube Setúbal.
Die Bilder der Partie TSV 1860 gegen Vitória Futebol Clube Setúbal.
3 von 27
Die Bilder der Partie TSV 1860gegen Vitória Futebol Clube Setúbal.
Die Bilder der Partie TSV 1860 gegen Vitória Futebol Clube Setúbal.
4 von 27
Die Bilder der Partie TSV 1860gegen Vitória Futebol Clube Setúbal.
Die Bilder der Partie TSV 1860 gegen Vitória Futebol Clube Setúbal.
5 von 27
Die Bilder der Partie TSV 1860gegen Vitória Futebol Clube Setúbal.
Die Bilder der Partie TSV 1860 gegen Vitória Futebol Clube Setúbal.
6 von 27
Die Bilder der Partie TSV 1860gegen Vitória Futebol Clube Setúbal.
Die Bilder der Partie TSV 1860 gegen Vitória Futebol Clube Setúbal.
7 von 27
Die Bilder der Partie TSV 1860gegen Vitória Futebol Clube Setúbal.
Die Bilder der Partie TSV 1860 gegen Vitória Futebol Clube Setúbal.
8 von 27
Die Bilder der Partie TSV 1860gegen Vitória Futebol Clube Setúbal.

Troia - Der TSV 1860 trennt sich im vorletzten Testspiel im Trainingslager torlos vom portugiesischen Erstligisten Vitória Futebol Clube Setúbal. Die Bilder des Spiels.

Der TSV 1860 München hat sich in einem Testspiel torlos von Vitória Futebol Clube Setúbal getrennt. Nach den beiden 3:0-Siegen gegen Real Sport Clube und Sporting Lissabon B im Trainingslager in Tróia durften sich die „Löwen“ auch beim 0:0 am Mittwoch über eine stabile Defensive freuen. Die größte Chance des Spiels hatte der portugiesischen Fußball-Erstligist, als 1860-Schlussmann Jan Zimmermann in der 26. Minute einen Foulelfmeter parierte.

Auch interessant

Meistgesehen

Eiskalt! Der FCA bestraft kämpfende Löwen vor Rekordkulisse - Keine Note 1 oder 2 
Eiskalt! Der FCA bestraft kämpfende Löwen vor Rekordkulisse - Keine Note 1 oder 2 

Kommentare