Torschützenkönig in der Bayernliga

51-Tore-Mann Kinzel: "1860 ist eine Option"

München - Sebastian Kinzel vom TSV Rain am Lech wurde mit sagenhaften 51 Toren Torschützenkönig in der Bayernliga Süd. Dafür kassiert er von ERDINGER Weißbräu 15 Kisten ERDINGER Weißbier. Im Interview spricht der der gefragte Stürmer über seine Zukunft.

Wer schnappt sich Sebastian Kinzel? Vor allem diese Frage beschäftigt die bayerischen Amateurfußball-Fans in den letzten Wochen. Doch noch hält sich der Torjäger bedeckt. Am mangelnden Interesse anderer Vereine liegt dies gewiss nicht. "Es gibt Anfragen von der Kreisliga bis ganz nach oben", bestätigt Kinzel. "In den nächsten ein, zwei Wochen wird man sehen, wo die Reise hingeht. Die 1. Liga wäre natürlich der Wahnsinn", so der Torjäger weiter.

Dass die Münchner Löwen Interesse am 51 Tore-Mann haben, hat sein Berater bereits gegenüber fussball-vorort.de bestätigt. Doch auch ein Verbleib beim TSV Rain/Lech ist nicht völlig ausgeschlossen. Hier hat Kinzel ein intaktes Umfeld, sein Arbeitsplatz liegt in der Nähe.

Warum Kinzel erst mit 27 Jahren so furios aufspielt, kann er sich selbst nicht erklären: "Normalerweise hat man so einen Lauf in jungen Jahren. Für mich kam der Höhepunkt halt erst jetzt mit dem Aufstieg und meiner sensationellen Torquote."

Sebastian Kinzel über...

...seine sensationelle Torquote: "Die Mannschaft hat mir die Dinger überragend aufgelegt und als Stürmer ist es einfach mein Job, Tore zu schießen. So oft habe ich zuletzt in der E-Jugend getroffen."

...einen möglichen Verbleib beim TSV Rain/Lech: "Mir gefällt es hier sehr gut. Hier habe ich mein vertrautes Umfeld und einen guten Job in der Nähe."

...einen möglichen Wechsel zum TSV 1860:  "Das ist sicher eine Option. Aber die Voraussetzungen müssen passen."

...die Verträglichkeit von Bierkonsum und Profifußball:  "Das trinke ich ja nicht alleine. Die Jungs bekommen schon auch was ab."

fvo

Rubriklistenbild: © Christoph Seidl

Auch interessant

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Krisensitzung bei 1860? Löwen machen die Schotten dicht
Krisensitzung bei 1860? Löwen machen die Schotten dicht
1860 in der Relegation gegen Regensburg: Wo gibt‘s noch Tickets?
1860 in der Relegation gegen Regensburg: Wo gibt‘s noch Tickets?
Pikanter 1860-Fangesang gegen Ismaik: Löwen-Anhänger uneinig
Pikanter 1860-Fangesang gegen Ismaik: Löwen-Anhänger uneinig

Kommentare