Mindestens 23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 

Mindestens 23 Tote bei Angriff auf Bus mit Christen 

19-jähriger Ägypter

Kleine Löwen testen diesen Spieler

+
Ehab Rayan (r.) empfiehlt sich derzeit für ein Engagement an der Grünwalder Straße.

München - Bei der 0:4-Testspielpleite der kleinen Löwen gegen Regensburg sichteten die Kiebize ein unbekanntes Gesicht. Der TSV 1860 testete einen 19-Jährigen Ägypter.

Ehab Rayan heißt der 19-jährige Youngster, der am Mittwoch im Test der kleinen Löwen gegen den SSV Jahn Regensburg seine Visitenkarte abgab. Der Mittelfeldspieler kommt vom ägyptischen Spitzenklub Al Ahly Kairo und spielt dort derzeit in der U23. Rayan wurde in der Offensive eingesetzt und war nicht besonders auffällig, fiel aber leistungsmäßig vom Rest der Mannschaft auch nicht ab. Wahrscheinlich wird die Entscheidung, ob der 19-Jährige nach München wechselt, erst nach weiteren Eindrücken im Training fallen.

Matthias Horner/fvo

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
So sehen Sie Jahn Regensburg gegen TSV 1860 München heute live im Free-TV und Live-Stream
So sehen Sie Jahn Regensburg gegen TSV 1860 München heute live im Free-TV und Live-Stream
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus

Kommentare