Klinsmann beruft Bobby Wood in US-Kader

London, 10.November - US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann vertraut in den beiden abschließenden Länderspielen des WM-Jahres gegen Kolumbien (14. November) und Irland (18. November) auf sechs Spieler aus den deutschen Fußball-Profiligen. Unter anderem ist ein Löwenspieler dabei.

Neben arrivierten Kräften aus der ersten Liga wie John Anthony Brooks (Hertha BSC), Timothy Chandler (Eintracht Frankfurt), Fabian Johnson (Borussia Mönchengladbach) und Julian Green (Hamburger SV) berief Klinsmann auch die Zweitligaspieler Alfredo Morales (FC Ingolstadt) und Bobby Wood (1860 München) in den 25-köpfigen Kader.

SID

Rubriklistenbild: © sampics / Stefan Matzke

Auch interessant

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Das erwartet Pereira von den Löwen in Regensburg
Das erwartet Pereira von den Löwen in Regensburg
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus

Kommentare