Löwen jetzt seit fünf Spielen ungeschlagen

Kommentar: So macht Sechzig wieder Spaß - und bleibt drin

+
Jubelnde Löwen nach dem Hattrick von Rubin Okotie (Mitte) in Paderborn. Fejsal Mulic (r.) und Christopher Schindler sind begeistert.

München - Seit fünf Pflichtspielen ist der TSV 1860 jetzt ungeschlagen und vor allem das Auftreten der Löwen macht Mut - und wieder Spaß. Ein Kommentar von Onlineredakteur Florian Weiß.

"Manche gehen zu einer Domina, ich geh' zu Sechzig." Diesen legendären Satz von Löwen-Stadionsprecher Stefan Schneider hat wohl jeder weißblaue Fan verinnerlicht. Und seit eineinhalb Jahren leiden die Fans des TSV 1860 so sehr, wie lange nicht. Der Abstiegskampf zerrt an den Nerven, fand seinen vorläufigen Höhepunkt in der Relegation im Sommer. Doch es wurde nicht besser: Die Löwen hingen wieder unten drin, Pech, Unvermögen und unansehnliche Spiele vertrieben die Anhänger weiter aus der Arena.

Doch das ist jetzt anders. Zwar steht 1860 noch immer im Tabellenkeller, doch die vergangenen viereinhalb Wochen machen Mut. Mehr noch, die Löwen machen wieder richtig Spaß! Seit fünf Pflichtspielen sind die Blauen ungeschlagen (drei Siege, zwei Remis), blieben dabei drei Mal sogar ohne Gegentor. Und wie Sechzig in diesen Partien auftrat, das ist für ein Kellerkind der Tabelle mehr als respektabel.

So haben die Fans 1860 München lange nicht mehr gesehen

Der Gipfel des Löwen-Leidenschafts-Comebacks war aber klar das 4:4 am Samstag in Paderborn. Nach dem (unberechtigten) Platzverweis gegen Richie Neudecker und dem Tor zu 1:3 eine Minute später hat wohl kaum jemand noch einen Cent auf den TSV 1860 gewettet. Wirklich alles sprach gegen die Löwen - auch die Erfahrungen aus den vergangenen Jahren. Doch es kam bekanntlich alles anders.

Leidenschaft, Kampf, Trotz, dabei aber keineswegs blindes Anrennen, sondern strukturiertes Agieren nach vorne - so haben die Fans ihr Team lange nicht mehr gesehen. Plötzlich stand es 4:3 für die zehn kämpfenden Löwen. Ekstase im weißblauen Block und daheim vor den Fernsehern (und auch in unserer Redaktion, glauben Sie uns!) waren die Folge - zugegeben, gemischt mit ungläubigem Staunen.

Und auch wenn es trotz des Hattricks von Rubin Okotie durch den Last-Minute-Ausgleich des SC Paderborn nur zu einem Remis reichte, zeigten sich Fans, Mannschaft und Verantwortliche zufrieden mit dem Punkt. Denn dieses irre Match kann der endgültige Wendepunkt der Saison sein. Für die Moral einer Mannschaft im Tabellenkeller der 2. Liga sind so eine Partie und eine solche Leistung Gold wert.

In der Form der letzten Spiele muss sich 1860 München vor niemandem verstecken

So rücken Mannschaft und Fans wieder näher zusammen. Und noch viel wichtiger: Sie zeigt den Fans, dass ihre Mannschaft lebt, dass sie kämpfen will und kann. Sie nährt die Hoffnung und den Glauben an den Klassenerhalt. Sie lässt Team und Anhänger zusammenrücken, an einem Strang ziehen. So macht 1860 wieder Spaß! Und so wird der Löwe nicht absteigen - so nicht! Vor der Winterpause in der 2. Liga müssen die Löwen noch gegen den FSV Frankfurt, den 1. FC Heidenheim (jeweils zu Hause) und den Spitzenreiter SC Freiburg (auswärts) ran. In der Form der letzten Spiele muss sich Sechzig aber vor niemandem verstecken.

Florian Weiß

Löwen-Wahnsinn gegen Effes Paderborn: Viele Dreier und eine 1!

Löwen-Wahnsinn gegen Effes Paderborn: Viele Dreier und eine 1!

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

6,65 €
Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

25,50 €
HEILAND Doppelbockliqueur
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

8,90 €
Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

65,00 €
Rehbockgehörn mit Strass

Kommentare