1. tz
  2. Sport
  3. 1860 München

Pressesprecherin Zercher verlässt 1860 - und geht in die Bundesliga

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stefan Huber

Kommentare

Lil Zercher verlässt die Löwen.
Lil Zercher verlässt die Löwen. © sampics / Stefan Matzke

Nach sieben Jahren an der Grünwalder Straße ist Schluss für Pressesprecherin Lil Zercher. Die 32-Jährige wechselt zu einem deutschen Europa-League-Teilnehmer.

München - Seit 2010 war Lil Zercher Pressesprecherin bei den Münchner Löwen. Ab Montag, den 14. August, tauscht sie den Löwen gegen den Geißbock ein und arbeitet fortan für den 1.FC Köln.

Am Geißbockheim tritt Sie die Nachfolge von Alexander Jacob an, der den Effzeh zum 30. Juni verlassen hatte. Ihre Nachfolge bei den Münchner Löwen ist noch offen.

Abschied nach DFB-Pokal

Somit wird das DFB-Pokalspiel gegen den FC Ingolstadt 04 die Abschiedsvorstellung der 32-Jährigen. Die letzte große Nachricht vor ihrem Abschied, die Rückkehr von Markus Ziereis und Phillipp Steinhart, durfte Zercher aber noch vermelden.

sh

WhatsApp-News zum TSV 1860 gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für Löwen-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Löwen direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Kommentare