Tempelmann-Tor reicht gegen Fürth

Löwen-Coach Steinberger: "Beste Saisonleistung"

+
Sein Treffer brachte den Sechzgern gegen Greuther Fürth drei punkte: Lino Tempelmann.

TSV 1860 München - Die U19 der Löwen hat seinen starken Trend bestätigt und besiegte die SpVgg Greuther Fürth.

Nach drei Auftaktniederlagen blieb Josef Steinbergers Mannschaft am Sonntag mit dem 1:0-Heimerfolg über die SpVgg Greuther Fürth zum fünften Mal in Serie unbesiegt und kletterte damit auf Platz sieben. Den entscheidenden Treffer markierte Lino Tempelmann (59.), der 43-jährige Trainer attestierte seiner Elf „die beste Saisonleistung“.

Text: Matthias Horner

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Umstrittene Spielerwechsel: So erklärt sie Vitor Pereira
Umstrittene Spielerwechsel: So erklärt sie Vitor Pereira
Rückschritt im Fortschritt - und ein erfrischendes Debüt
Rückschritt im Fortschritt - und ein erfrischendes Debüt
Heftiges Restprogramm: So sind die Aussichten für die Löwen
Heftiges Restprogramm: So sind die Aussichten für die Löwen
Sechzig-Rechnung: 40 Punkte könnten zu wenig sein
Sechzig-Rechnung: 40 Punkte könnten zu wenig sein

Kommentare