Hubert Schmid gewinnt Dauerkarte

Löwen rund um die Welt: Das ist das Sieger-Foto!

+
Das Siegerfoto: Hubert Schmid knieend vor der Ruinenstätte Chichén Itzá in Mexiko.

München - Zahlreiche Schnappschüsse haben uns erreicht, doch nur ein Foto konnte bei unserer Foto-Aktion "Löwen rund um die Welt" gewinnen. Hier ist der Sieger!

Nach der gewonnenen Relegation gegen Holstein Kiel war für die Löwen und ihre Fans erst einmal Erholung angesagt. Und die Sechziger verschlug es in aller Herren Länder. Zusammen mit dem TSV 1860 rief tz.de die Anhänger auf, uns ihre besten Löwen-Urlaubsschnappschüsse zukommen zu lassen (#60weltweit) - und die Resonanz war einfach einmalig. An dieser Stelle wollen wir uns herzlich im Namen der Onlineredaktion und des TSV 1860 herzlich für die vielen Einsendungen bedanken! Rund 150 Fotos aus aller Welt erreichten unsere Redaktion und die Löwen. Und es waren richtig starke Schnappschüsse dabei.

Löwenstark! Die tz München verlost zusammen mit dem TSV 1860 München unter allen Einsendungen bis 22. Juni eine...

Posted by tz München on Montag, 8. Juni 2015

Die Sommerpause in diesem Jahr ist kurz. Unsere Jungs machen gerade Urlaub. Und wie sieht es mit den Fans aus? Seid Ihr...

Posted by TSV 1860 München on Donnerstag, 11. Juni 2015

Doch nur einer konnte gewinnen. Und er ist der glückliche Sieger: Hubert Schmid (35) aus Dachau. Sein Foto im Löwen-Trikot vor der Ruinenstätte Chichén Itzá auf der Halbinsel Yucatan in Mexiko überzeugte die Jury. Knieend im Löwen-Trikot fotografierte ihn dort seine Freundin Ann-Kristin (29). "Die Aktion und die Pose waren absolut spontan, ich musste einfach auf die Knie. Meine Freundin dachte, ich hab 'nen Knall", verrät er.

Die Aufnahme entstand auf seiner Weltreise. "Ich wollte mich an den schönsten Orten der Welt im 1860-Trikot zeigen", erzählt Hubert stolz. Am 1. März 2014 ging es los, die Aufnahme in Mexiko entstand am 17. März. Von Mittelamerika aus ging es nach Südamerika, wo Hubert die Fußball-WM live miterlebte. "Ich war bei jedem WM-Spiel der Nationalmannschaft im Löwen-Trikot dabei - auch im Finale im Maracana."

Über Stationen in Südostasien, Australien und Neuseeland kehrte er am 25 März 2015 wieder zurück nach Deutschland - und verpasste von da an kein Löwen-Heimspiel mehr. Das wird er in Zukunft auch nicht mehr, denn durch seinen Erfolg bei der Foto-Aktion gewinnt er eine 1860-Dauerkarte für die Saison 2015/2016.

Allerdings muss er bald eine längere Fahrt zur Arena in Kauf nehmen. "Ich ziehe an den Chiemsee", verrät Hubert, "aber der längere Anfahrtsweg stört mich gar nicht!"

fw

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?
TSV 1860 – FC Bayern II: Viel Emotion und viel Leidenschaft
TSV 1860 – FC Bayern II: Viel Emotion und viel Leidenschaft

Kommentare