Löwen treffen Bullen: 1860-Profis trainieren mit den EHC-Cracks

Die Löwen wagen sich auf das Eis: Wie schon im vergangenen Jahr trafen sich die Fußballer des TSV 1860 mit den Kufencracks des EHC Red Bull München zu einer Trainingseinheit im Olympia-Eisstadion.
1 von 26
Die Löwen wagen sich auf das Eis: Wie schon im vergangenen Jahr trafen sich die Fußballer des TSV 1860 mit den Kufencracks des EHC Red Bull München zu einer Trainingseinheit im Olympia-Eisstadion.
Die Löwen wagen sich auf das Eis: Wie schon im vergangenen Jahr trafen sich die Fußballer des TSV 1860 mit den Kufencracks des EHC Red Bull München zu einer Trainingseinheit im Olympia-Eisstadion.
2 von 26
Die Löwen wagen sich auf das Eis: Wie schon im vergangenen Jahr trafen sich die Fußballer des TSV 1860 mit den Kufencracks des EHC Red Bull München zu einer Trainingseinheit im Olympia-Eisstadion.
Die Löwen wagen sich auf das Eis: Wie schon im vergangenen Jahr trafen sich die Fußballer des TSV 1860 mit den Kufencracks des EHC Red Bull München zu einer Trainingseinheit im Olympia-Eisstadion.
3 von 26
Die Löwen wagen sich auf das Eis: Wie schon im vergangenen Jahr trafen sich die Fußballer des TSV 1860 mit den Kufencracks des EHC Red Bull München zu einer Trainingseinheit im Olympia-Eisstadion.
Die Löwen wagen sich auf das Eis: Wie schon im vergangenen Jahr trafen sich die Fußballer des TSV 1860 mit den Kufencracks des EHC Red Bull München zu einer Trainingseinheit im Olympia-Eisstadion.
4 von 26
Die Löwen wagen sich auf das Eis: Wie schon im vergangenen Jahr trafen sich die Fußballer des TSV 1860 mit den Kufencracks des EHC Red Bull München zu einer Trainingseinheit im Olympia-Eisstadion.
Die Löwen wagen sich auf das Eis: Wie schon im vergangenen Jahr trafen sich die Fußballer des TSV 1860 mit den Kufencracks des EHC Red Bull München zu einer Trainingseinheit im Olympia-Eisstadion.
5 von 26
Die Löwen wagen sich auf das Eis: Wie schon im vergangenen Jahr trafen sich die Fußballer des TSV 1860 mit den Kufencracks des EHC Red Bull München zu einer Trainingseinheit im Olympia-Eisstadion.
Die Löwen wagen sich auf das Eis: Wie schon im vergangenen Jahr trafen sich die Fußballer des TSV 1860 mit den Kufencracks des EHC Red Bull München zu einer Trainingseinheit im Olympia-Eisstadion.
6 von 26
Die Löwen wagen sich auf das Eis: Wie schon im vergangenen Jahr trafen sich die Fußballer des TSV 1860 mit den Kufencracks des EHC Red Bull München zu einer Trainingseinheit im Olympia-Eisstadion.
Die Löwen wagen sich auf das Eis: Wie schon im vergangenen Jahr trafen sich die Fußballer des TSV 1860 mit den Kufencracks des EHC Red Bull München zu einer Trainingseinheit im Olympia-Eisstadion.
7 von 26
Die Löwen wagen sich auf das Eis: Wie schon im vergangenen Jahr trafen sich die Fußballer des TSV 1860 mit den Kufencracks des EHC Red Bull München zu einer Trainingseinheit im Olympia-Eisstadion.
Die Löwen wagen sich auf das Eis: Wie schon im vergangenen Jahr trafen sich die Fußballer des TSV 1860 mit den Kufencracks des EHC Red Bull München zu einer Trainingseinheit im Olympia-Eisstadion.
8 von 26
Die Löwen wagen sich auf das Eis: Wie schon im vergangenen Jahr trafen sich die Fußballer des TSV 1860 mit den Kufencracks des EHC Red Bull München zu einer Trainingseinheit im Olympia-Eisstadion.

München - Die Löwen wagen sich auf das Eis: Wie schon im vergangenen Jahr trafen sich die Fußballer des TSV 1860 mit den Kufencracks des EHC Red Bull München zu einer Trainingseinheit im Olympia-Eisstadion.

Auch interessant

Meistgesehen

Eiskalt! Der FCA bestraft kämpfende Löwen vor Rekordkulisse - Keine Note 1 oder 2 
Eiskalt! Der FCA bestraft kämpfende Löwen vor Rekordkulisse - Keine Note 1 oder 2 

Kommentare