Auszeichnung

"Löwenfans gegen Rechts" mit Bürgerpreis geehrt

München - Tolle Auszeichnung für die Initiative "Löwenfans gegen Rechts"! Sie erhalten den "Münchner Bürgerpreis für Demokratie - gegen vergessen".

Tolle Auszeichnung für die Initiative "Löwenfans gegen Rechts"! Alle zwei Jahre wird durch die Stiftung "Münchner Bürgerpreis für Demokratie - gegen vergessen" der gleichnamige Preis verliehen. In diesem Jahr geht sie an das Bündnis von 1860-Fans. Dieser setzt sich aktiv gegen Rassismus, Faschismus, Homophobie und Sexismus ein - im Stadion und auch in der Öffentlichkeit. Dotiert ist der Preis mit 5000 Euro.

fw

Rubriklistenbild: © MIS

Auch interessant

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag

Kommentare