Schock im Löwen-Training: Makos fällt lange aus

1 von 24
Schock im Löwen-Training! Grigoris Makos verletzte sich am linken Knöchel und zog sich einen Syndesmosebandriss zu. Der Grieche fällt mindestens zwei Monate aus. 
2 von 24
Schock im Löwen-Training! Grigoris Makos verletzte sich am linken Knöchel und zog sich einen Syndesmosebandriss zu. Der Grieche fällt mindestens zwei Monate aus. 
3 von 24
Schock im Löwen-Training! Grigoris Makos verletzte sich am linken Knöchel und zog sich einen Syndesmosebandriss zu. Der Grieche fällt mindestens zwei Monate aus. 
4 von 24
Schock im Löwen-Training! Grigoris Makos verletzte sich am linken Knöchel und zog sich einen Syndesmosebandriss zu. Der Grieche fällt mindestens zwei Monate aus. 
5 von 24
Schock im Löwen-Training! Grigoris Makos verletzte sich am linken Knöchel und zog sich einen Syndesmosebandriss zu. Der Grieche fällt mindestens zwei Monate aus. 
6 von 24
Schock im Löwen-Training! Grigoris Makos verletzte sich am linken Knöchel und zog sich einen Syndesmosebandriss zu. Der Grieche fällt mindestens zwei Monate aus. 
7 von 24
Schock im Löwen-Training! Grigoris Makos verletzte sich am linken Knöchel und zog sich einen Syndesmosebandriss zu. Der Grieche fällt mindestens zwei Monate aus. 
8 von 24
Schock im Löwen-Training! Grigoris Makos verletzte sich am linken Knöchel und zog sich einen Syndesmosebandriss zu. Der Grieche fällt mindestens zwei Monate aus. 

auch interessant

Meistgesehen

Keine Tore bei Sechzig gegen Setúbal - die Bilder
Keine Tore bei Sechzig gegen Setúbal - die Bilder
Sechzig siegt beim letzten Test in Troia - Bilder
Sechzig siegt beim letzten Test in Troia - Bilder
Bilder: Ismaik besucht Sechzig und beobachtet das Training
Bilder: Ismaik besucht Sechzig und beobachtet das Training
Aycicek zurück - Adlung unter Beobachtung: Die Bilder vom Samstagstraining
Aycicek zurück - Adlung unter Beobachtung: Die Bilder vom Samstagstraining

Kommentare