tz-Experten-Kolumne

Haching-Held: Gegen Sechzig hätten wir eine Chance

+
Markus Einsiedler traf für die SpVgg Unterhaching doppelt gegen den FC Ingolstadt.

München - In seiner tz-Experten-Kolumne schreibt Markus Einsiedler, der Doppeltorschütze der SpVgg Unterhaching, über die DFB-Pokal-Sensation gegen Ingolstadt und sein Wunschlos.

Klar wurde ein bisschen gefeiert, aber ­ziemlich spontan. In der Kabine war ­schließlich gar nichts vorbereitet. Für mich gab’s ein ­Helles. Das hat weniger Kalorien als Weißbier. Und sonst?

So richtig kann ich gar nicht mehr sagen, wie ich am Sonntag diese beiden Tore gegen Ingolstadt geschossen habe. Da lief einfach ein Film ab. Und ich glaube, das war ganz gut. Sobald ich nämlich anfange, nachzudenken, klappt nichts mehr. Natürlich ist es für mich als Stürmer schön, wenn ich gleich in der ersten Halbzeit das erste Tor ­mache und dann noch ­nachlegen kann. Das gibt Selbstvertrauen. Vor allem deshalb, weil ich vorher in der Saison ­quasi keine Torchancen hatte. Gegen Rain am Lech haben ich eine kläglich vergeben, aber sonst war da nichts.

Keine Ahnung, wieso ich mich vorher so schwer getan habe. Klar, wir sind eine junge und eine neue Mannschaft. Die meisten kommen aus dem Jugendfußball. Da wird viel flach gespielt, viel technisch gut ­gespielt. Ich komme von Bayernligist TSV 1860 ­Rosenheim. Da wurde schon sehr viel ­ergebnisorientierter gespielt, viel mit langen Bällen gemacht. Das ist eine Frage der ­Philosophie. Auch körperlich war es für mich eine Umstellung. Vorher habe ich dreimal die Woche trainiert, jetzt siebenmal. Daran musste ich mich erst gewöhnen. Vielleicht ist der Knoten ja jetzt geplatzt.

Am Mittwoch müssen wir erstmal in der ­ersten Runde des Toto-Pokals zum SSV Wertach. Das ist natürlich ein ziemlicher ­Unterschied zu Ingolstadt. Denn die spielen A-Klasse. Wir sollten sie auf jeden Fall schlagen. Am Freitag steht dann die ­Auslosung für die zweite DFB-Pokalrunde an. Ganz ehrlich: Am liebsten wären mir ja die Löwen. Das wäre einfach ein super ­Derby. Und: Wir hätten trotzdem eine ­Chance.

Von Markus Einsiedler, Doppel-­Torschütze für die SpVgg Unterhaching im Pokal

auch interessant

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Lacazette: „Mein Ziel heißt Stabilität“
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Taktikexperte erklärt: Darum ist das Pereira-System gut für 1860
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
Auf diesen Positionen müssen die Löwen nachbessern
<center>Baby-Rassel aus Holz</center>

Baby-Rassel aus Holz

17,50 €
Baby-Rassel aus Holz
<center>De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch</center>

De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf …

10,50 €
De gloane Raupm Griagnedgnua - Hörbuch auf Bayerisch
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

9,95 €
Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

25,50 €
HEILAND Doppelbockliqueur

Kommentare