Meisterlöwe in der tz-Expertrunde

Rebele: "Bei von Ahlen fehlte der unbedingte Wille"

+
Hans Rebele.

München - Hans Rebele, Meisterspieler der Löwen im Jahr 1966, nimmt in der tz-Expertenrunde Stellung zur aktuellen und besorgniserregenden Situation bei den Löwen.

Die 0:1-Niederlage meiner Löwen gegen Fortuna Düsseldorf war natürlich ein herber Rückschlag. Nur zwölf Punkte aus 13 Spielen – da gibt es jetzt nur noch eine Devise: Mit aller Macht den drohenden Abstieg verhindern. Und von nichts anderem reden und an nichts anderes denken. Dass Sechzig die bessere Mannschaft gewesen sei, wie manche im Verein sagten, war ohnehin nicht richtig – und selbst wenn: Es bringt dich nicht weiter.

Was wir jetzt brauchen, sind Punkte und Stabilität. Schlimm war vor allem die Anfangsphase gegen die Fortuna. Da hat mir echt Böses geschwant. Die Düsseldorfer haben 20 Minuten lang hervorragenden Fußball gespielt – das war schon ein Klassenunterschied. Gott sei Dank hat sich das Spiel dann ein bisschen gedreht, 1860 hat mehr dagegengehalten, aber eins war wieder mal offensichtlich: Die Mannschaft ist kaum in der Lage, eine vernünftige Torchance herauszuspielen. Offensichtlich hat sie immer noch nicht zu sich gefunden, denn man erkennt keine Harmonie und sieht keine Kombinationen. Es fehlt halt auch irgendwie die Qualität, glaube ich.

1860-Niederlage gegen Fortuna: Bilder & Noten

1860-Niederlage gegen Fortuna: Bilder & Noten

Womit wir bei Gerhard Poschner wären. Der Sportchef hat zehn neue Spieler geholt, mit Ricardo Moniz einen neuen Trainer, aber mit Ausnahme von Okotie und mit Abstrichen Rama und Leonardo, den ich gern von Anfang an sehen würde, hat Poschner keine glückliche Hand gehabt. Auch den Trainerwechsel zu Markus von Ahlen, der von sieben Pflichtspielen nur zwei gewonnen und fünf verloren hat, muss man kritisch sehen. Was mir von Anfang an nicht gefallen hat, war die Tatsache, dass sich von Ahlen lange geziert hat, Cheftrainer zu werden. Da fehlte mir der unbedingte Wille, diese Chance zu ergreifen. Jetzt steht er natürlich schon unter Druck. Bei weiteren zwei Niederlagen. glaube ich, wird man wieder reagieren müssen…

Hans Rebele

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Letzte Chance Relegation: 1860 verliert in Heidenheim
Letzte Chance Relegation: 1860 verliert in Heidenheim
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag

Kommentare