1. tz
  2. Sport
  3. 1860 München

Neuer Abwehr-Hüne für die Löwen?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

München - Die Löwen-Fans konnten am Montag wieder einen neuen Probespieler an der Grünwalder Straße bewundern.

Der spanische Innenverteidiger Fernando Cuerda absolviert ein Probetraining beim TSV 1860 München.

Das ist Fernando Cuerda

Der 25-Jährige spielte zuletzt in Griechenland bei AO Kavala, zuvor kickte er unter anderem in den zweiten Mannschaften von Atlético Madrid und Sevilla. In den nächsten Tagen soll sich zeigen, ob der vereinslose 1,92-Meter-Hüne den Löwen helfen kann.

Ein anderer Abwehrmann steht vor dem Absprung. Wie Ewald Lienen am Montag bestätigte, besteht die Möglichkeit, dass Mathias Wittek noch in dieser Woche zum FC Ingolstadt verkauft wird.

lk/al

Wer kommt, wer geht? Alle Gerüchte

Auch interessant

Kommentare