Die Löwen reisen bequem

Bilder: So luxuriös ist der neue 1860-Bus

TSV 1860 München, Mannschaftsbus 2014/2015
1 von 34
Gezeigt wurde er bereits beim Fanfest am vergangenen Sonntag, doch die offizielle Übergabe des neuen Mannschaftsbusses an den TSV 1860 erfolgte erst am Dienstag. Die Bilder aus dem MAN-Werk.
TSV 1860 München, Mannschaftsbus 2014/2015
2 von 34
Gezeigt wurde er bereits beim Fanfest am vergangenen Sonntag, doch die offizielle Übergabe des neuen Mannschaftsbusses an den TSV 1860 erfolgte erst am Dienstag. Die Bilder aus dem MAN-Werk.
TSV 1860 München, Mannschaftsbus 2014/2015
3 von 34
Gezeigt wurde er bereits beim Fanfest am vergangenen Sonntag, doch die offizielle Übergabe des neuen Mannschaftsbusses an den TSV 1860 erfolgte erst am Dienstag. Die Bilder aus dem MAN-Werk.
TSV 1860 München, Mannschaftsbus 2014/2015
4 von 34
Gezeigt wurde er bereits beim Fanfest am vergangenen Sonntag, doch die offizielle Übergabe des neuen Mannschaftsbusses an den TSV 1860 erfolgte erst am Dienstag. Die Bilder aus dem MAN-Werk.
TSV 1860 München, Mannschaftsbus 2014/2015
5 von 34
Gezeigt wurde er bereits beim Fanfest am vergangenen Sonntag, doch die offizielle Übergabe des neuen Mannschaftsbusses an den TSV 1860 erfolgte erst am Dienstag. Die Bilder aus dem MAN-Werk.
TSV 1860 München, Mannschaftsbus 2014/2015
6 von 34
Gezeigt wurde er bereits beim Fanfest am vergangenen Sonntag, doch die offizielle Übergabe des neuen Mannschaftsbusses an den TSV 1860 erfolgte erst am Dienstag. Die Bilder aus dem MAN-Werk.
TSV 1860 München, Mannschaftsbus 2014/2015
7 von 34
Gezeigt wurde er bereits beim Fanfest am vergangenen Sonntag, doch die offizielle Übergabe des neuen Mannschaftsbusses an den TSV 1860 erfolgte erst am Dienstag. Die Bilder aus dem MAN-Werk.
TSV 1860 München, Mannschaftsbus 2014/2015
8 von 34
Gezeigt wurde er bereits beim Fanfest am vergangenen Sonntag, doch die offizielle Übergabe des neuen Mannschaftsbusses an den TSV 1860 erfolgte erst am Dienstag. Die Bilder aus dem MAN-Werk.

München - Gezeigt wurde er bereits beim Fanfest am vergangenen Sonntag, doch die offizielle Übergabe des neuen Mannschaftsbusses an den TSV 1860 erfolgte erst am Dienstag. Die Bilder aus dem MAN-Werk.

Der Trainer übernahm gleich mal das Steuer. Allerdings nur für PR-Zwecke bei der Präsentation des neuen Löwen-Busses auf dem Gelände von MAN. Am Sonntag wird sich Ricardo Moniz zusammen mit der Mannschaft bequem im neuen Gefährt, das rund 600 000 Euro teuer und hochmodern ausgestattet ist, nach Kaiserslautern chauffieren lassen und das Lenkrad Fahrer Sigi Gschwendtner überlassen.

MAN-Vorstand Jochen Schumm wünschte den Löwen alles Gute „in diesem luxuriösen Bus“ und wies schmunzelnd darauf hin, „dass wir auch noch einen kleinen Verein haben, den wir in München begleiten: den FC Bayern...“

Auch Gerhard Poschner war begeistert: „Ein wunderschönes Teil. Wenn ich da an meine Zeit in Spanien denke. Damals sind wir in einer Art Linienbus dreizehn Stunden zum Spiel und dreizehn Stunden zurückgefahren.“ Busfahrer Gschwendtner schwärmte: „Ein geiles Teil. Es wäre bitter, wenn es gleich wieder beschädigt werden würde, wie der alte Bus in der vergangenen Saison auf St. Pauli, als eine Fensterscheibe eingeworfen wurde.“ Eins allerdings fehlt in der Luxuskarosse: ein Aschenbecher. Damit schwindet die Wahrscheinlichkeit, dass Werner Lorant vielleicht noch mal ein Comeback als Löwentrainer feiert, gegen null...

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Löwen erkämpfen Remis in Regensburg: Vier Fünfer, ein Sechser
Löwen erkämpfen Remis in Regensburg: Vier Fünfer, ein Sechser
Sechzig verliert bei Heidenheim: Drei 4er und zwei 5er
Sechzig verliert bei Heidenheim: Drei 4er und zwei 5er

Kommentare