Adlung zeigt sich kämpferisch

Moniz nach Heimschlappe: "Katastrophales Spiel"

Ricardo Moniz
+
Ricardo Moniz (l.) und Gerhard Poschner.

München - Die Löwen sind nach wie vor ohne Punkt, Neuling RB Leipzig hat mit dem ersten Sieg seiner Zweitliga-Geschichte ein dickes Ausrufezeichen gesetzt: die Stimmen zum Spiel.

Die ambitionierten Sachsen gewannen am zweiten Spieltag bei Aufstiegskandidat 1860 München verdient mit 3:0 (0:0) und kletterten zumindest für eine Nacht auf Rang drei. Yussuf Poulsen (39.), Matthias Morys (68.) und Denis Thomalla (82.) trafen zum Sieg über die Löwen, die mit weiterhin null Punkten auf den vorletzten Platz abrutschten.

„Das war ein katastrophales Spiel“, sagte 1860-Coach Ricardo Moniz bei Sky. „Mir macht nur die erste Halbzeit gegen Kaiserslautern Mut.“ Moniz war alles andere als zufrieden: „Gegen Kaiserslautern haben wir zumindest eine halbe Stunde dominiert, heute hat das gar nicht funktioniert. Leipzig spielt sehr gutes Gegenpressing. Wir haben vorne nicht die Entlastung gesucht.“

Gegenüber Alexander Zorniger war dagegen stolz auf seine Aufsteiger-Truppe. „Wir haben schnell den Zugriff auf den Gegner gefunden und in der Defensive fast nichts zugelassen. Insgesamt war das schon ein Auftritt, wie wir ihn uns vorstellen“, sagte der Gäste-Coach. „Wir werden unsere Ziele jetzt sicher nicht verändern. Und wir werden auch Spiele verlieren. Aber heute war es ein Auftritt, wie wir ihn uns vorstellen“, so Zorniger weiter.

„Das war ein klassischer Fehlstart“, sagte Löwen-Profi Daniel Adlung. „Aber in der 2. Liga kann es schnell gehen. Ich glaube schon, dass wir noch die Chance bekommen, um nach oben in der Tabelle zu kommen.“ Auch Király mühte sich, zuversichtlich zu klingen: „Wir suchen unsere Spielweise und das dauert ein bisschen. Aber wir müssen sie so schnell wie möglich finden.“

sid/dpa

Löwen chancenlos gegen RB Leipzig: Bilder zum Spiel

Bilder & Einzelkritik zur 1860-Niederlage: Einmal Note 6!

Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © sampics / Stefan Matzke
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © sampics / Stefan Matzke
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © sampics / Stefan Matzke
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © sampics / Stefan Matzke
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © dpa
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © dpa
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © sampics / Stefan Matzke
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © sampics / Stefan Matzke
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © dpa
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © dpa
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © dpa
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © dpa
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © dpa
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © sampics / Stefan Matzke
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © sampics / Stefan Matzke
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © MIS
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © dpa
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © dpa
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © dpa
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © sampics / Stefan Matzke
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © MIS
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © MIS
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © sampics / Stefan Matzke
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © sampics / Stefan Matzke
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © dpa
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © sampics / Stefan Matzke
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © dpa
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © dpa
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © sampics / Stefan Matzke
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © sampics / Stefan Matzke
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © sampics / Stefan Matzke
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © sampics / Stefan Matzke
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © sampics / Stefan Matzke
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © sampics / Stefan Matzke
Der Saisonauftakt ist verpatzt. Die Löwen unterlagen Aufsteiger RB Leipzig mit 0:3. Hier sehen Sie die Bilder, im Anschluss folgt die Einzelkritik. © sampics / Stefan Matzke
Király: In Kaiserslautern hatte der Keeper eine große Mitschuld an Hofmanns Kopfballtreffer zum 2:3, am Sonntag hielt er zwar den Elfmeter von Frahn, sah dafür aber beim 0:2 durch Morys nicht glücklich aus, als er zu schnell zu Boden ging. Auch die Abschläge fanden selten ihr Ziel. Note: 4- © M.I.S.
Kagelmacher: In Lautern als Rechtsverteidiger überfordert, auch am Sonntag vor allem nach der Umstellung im zweiten Durchgang mit großen Problemen gegen den schnellen Poulsen. Ständig überlaufen. Viel schlimmer hätte die Saison für den stolzen Uru nicht beginnen können. Note: 5 © M.I.S.
Schindler: Der Vizekapitän lieferte auf seiner Lieblingsposition ein durchwachsenes Spiel ab. Litt sichtlich unter der Unsicherheit des Mittelfelds, war beim 0:1 und 0:2 zu spät dran. Wer „Schinz“ kennt, weiß, wie ihn diese Partie wurmen wird. Note: 4- © M.I.S.
Wittek: Bitterer Zweitligaeinstand für den Youngster aus Eching. Verschuldete den (folgenlosen) Elfmeter gegen Teigl, konnte seine Offensivstärke nicht einbringen. Zur Halbzeit raus. Note: 4- © M.I.S.
ab 46.: Tomasov: Zeigte einige gute Flankenläufe, leitete dann aber mit einem anfängerhaften Ballverlust das 0:3 ein. Note: 4- © M.I.S.
Steinhöfer: Schöne Linksflanke auf Bediá zu dessen Kopfballchance, ansonsten sehr unauffällig. Note: 4- © M.I.S.
ab 46.: Adlung: Hätte mit seiner Flanke von der Grundlinie beinhahe ein Eigentor zum 1:1 provoziert, kam ansonsten kaum zur Geltung. Der rechte Flügel ist sicher nicht Adlungs stärkste Position. Note: 5 © M.I.S.
Sánchez: Nach dem missglückten Einstand in Lautern sollte der Spanier dieses mal als Sechser Ruhe und Kontrolle ins Zentrum bringen. Gegen das Pressing der Leipziger fand auch er kein Rezept. Note: 5 © M.I.S.
Bedia: Eine Kopfballchance, viele Ballverluste. Der Filigrantechniker hat noch große Anpassungsprobleme an das Tempo und die Härte der deutschen Zweiten Liga. Note: 5 © M.I.S.
Weigl: Bemüht, aber ohne jede Wirkung. Der Kapitän ging wie schon in Lautern unter. Note: 5 © M.I.S.
Leonardo: Kein Biss, kein Zug - in diesem Fitnesszustand hilft der Brasilianer der Mannschaft nicht weiter. Unverständlich, warum ihn Moniz wieder 90 Minuten durchspielen ließ. Note: 6 © M.I.S.
Wood: Im ersten Durchgang bester Löwe, beackerte seine linke Seite wie schon in Lautern und hatte Pech, dass sein Schuss kurz vor der Pause geklärt wurde. Nach dem Wechsel nicht mehr zu sehen. Note: 4 © M.I.S.
Okotie: Der gegen Lautern zweimal erfolgreiche Wiener fand am Sonntag nicht statt. Immerhin bemühlte er sich im Gegensatz zu Leonardo um konstruktive Mitwirkung. Note: 5 © M.I.S.

Auch interessant

Kommentare