Nächster Spieler weg - Rech geht nach Regensburg

+
Christoph Rech ist ab sofort beim SSV Jahn Regensburg tätig.

TSV 1860 II - Die kleinen Löwen verlieren Innenverteidiger Christoph Rech: Der 21-Jährige spielt ab der kommenden Saison für den SSV Jahn Regensburg in der Dritten Liga.

TSV 1860 II - Die kleinen Löwen verlieren Innenverteidiger Christoph Rech: Der 21-Jährige spielt ab der kommenden Saison für den SSV Jahn Regensburg in der Dritten Liga.

Der Ex-Löwe stand in dieser Saison 28 Mal für die Blauen auf dem Platz und war als Stammkraft gesetzt, doch Rech sucht nach einer neuen Herausforderung. ,,Ich wollte unbedingt den Schritt in die Dritte Liga gehen und werde versuchen mich von Anfang an anzubieten. Ich glaube, dass ich mich im familiären Umfeld des Jahn schnell weiterentwickeln kann", äußerte der Defensivmann sich zu seinem Wechsel.

Mit Rech verlässt nach Kodjovi Koussou, Mike Ott und Philipp Steinhart ein weiteres Top-Talent den TSV und sucht sein Glück anderweitig. Der neue Geschäftsführer Sport, Gerhard Poschner hatte bereits vor einigen Wochen einen großen Umbruch innerhalb des Vereins angekündigt. Neuzugänge für die kleinen Löwen sind allerdings noch keine bekannt.

Werden Sie  Mannschaftsverwalter für Ihr Team!

Hol Sie sich hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
1860 bangt um Uduokhai - Amilton droht das Aus
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag
Abstiegskrimi und Aufstiegskampf am letzten Spieltag

Kommentare