Neuer Trainer für die B-Junioren der Löwen

+
Joe Albersinger heuert an der Grünwalder Straße an.

München - Die U17 des TSV 1860 bekommt einen neuen Trainer. Nach Vorort-Informationen wird Josef Albersinger den Löwen-Nachwuchs ab der kommenden Saison trainieren.

Die B-Junioren des TSV 1860 München werden in der kommenden Saison nach Vorort-Informationen von Josef "Joe" Albersinger trainiert. Die Personalie soll in den kommenden Tagen offiziell vom TSV 1860 bekannt gegeben werden. Wolfgang Schellenberg, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums an der Grünwalder Straße, wollte den Transfer gegenüber Fussball Vorort weder bestätigen, noch dementieren.

Albersinger, der neben seiner Tätigkeit auch erfolgreich eine Fußballschule leitet, war von der Saison 2008/2009 bis Juni 2013 zunächst Co-Trainer und dann Chefcoach (ab April 2009) bei der Reserve des FC Ingolstadt. Dort gelang ihm 2011 mit der U23 der Aufstieg in die Regionalliga. "Ich bin Trainer, weil es einfach Spaß und Freude bereitet, als Fußballtrainer zu arbeiten und jungen Talenten etwas beizubringen", schreibt Albersinger auf seiner Website. 

1992 war er als Assistenztrainer bei der Nationalmannschaft der Cayman Islands tätig. In Deutschland arbeitete er außerdem für den FC Starnberg, den SC Fürstenfeldbruck und die FT Starnberg 09. Nach einer zweijährigen Pause steigt der 49-Jährige jetzt wieder ein und übernimmt den Nachwuchs des TSV 1860. In der vergangenen Spielzeit landeten die Youngster in der B-Junioren-Bundesliga auf Rang zehn.

jb

Auch interessant

Meistgelesen

Schon jetzt ist klar: Eric Weeger wird am Sonntag Rekord brechen
Schon jetzt ist klar: Eric Weeger wird am Sonntag Rekord brechen
Löwen-Reserve: Nächster Sieg in Traunstein?
Löwen-Reserve: Nächster Sieg in Traunstein?
1860 vor dem Derby in Augsburg: Tabelle gut, Team gut, Stimmung gut
1860 vor dem Derby in Augsburg: Tabelle gut, Team gut, Stimmung gut
Helmbrecht: „Ich will mit 60 nach oben“ 
Helmbrecht: „Ich will mit 60 nach oben“ 

Kommentare