Er prophezeit den Abstieg

Neururer ätzt gegen 1860: "Mehr Ahnung vom Klavierspielen"

+
Peter Neururer sieht die Löwen auf direktem Wege in die 3. Liga.

München - Im Herbst vergangenen Jahres hatte er selbst noch mit Geschäftsführer Noor Basha wegen eines Jobs als Trainer beim TSV 1860 verhandelt, jetzt sieht Peter Neururer für die Löwen und ihre leidgeprüften Anhänger keine Hoffnung mehr.

In der "Sportbild" prophezeit er den Blauen nach dem Ende der Saison Platz 17 und den Abstieg. Begründung: „Die Verantwortlichen haben mehr Ahnung vom Klavierspielen als von Fußball. Die haben hier mit zwei Händen 'Alle meine Entchen' gespielt. Trotz eines überragenden Trainers Benno Möhlmann geht es so mit Riesenschritten in die 3. Liga.“

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Ex-Löwe Pentke im tz-Interview: „Bei uns ist immer Spektakel“
Ex-Löwe Pentke im tz-Interview: „Bei uns ist immer Spektakel“
Ticker: Irre Schlussphase ohne Ertrag - Löwen mit Remis
Ticker: Irre Schlussphase ohne Ertrag - Löwen mit Remis

Kommentare