"Wacht auf!"

Obststandl-Didi fordert Lorant-Rückkehr zu 1860

+
Ein eingefleischter Sechzger: Der Obststandl-Didi.

München - Münchens bekanntester Früchtehändler schlägt Alarm und fordert entscheidende Veränderungen beim TSV 1860. Obststandl-Didi wünscht sich Werner Lorant zurück.

Bei den Löwen-Fans geht mittlerweile die pure Angst um. Spätestens seit dem 1:2 zu Hause gegen Heidenheim brennt die Hütte an der Grünwalder Straße. Dem TSV 1860 droht der Absturz in die Drittklassigkeit. Das lässt auch prominente Löwen-Fans nicht kalt. Jetzt meldet sich sogar Dieter Schweiger, besser bekannt als Obststandl Didi, via Facebook zu Wort - und findet deutliche Worte. "Liebe Löwenfamilie, ich bin zutiefst traurig über unsere Führungsebene an der Grünwalder Straße. Wacht auf! Ihr verliert nach und nach die Kontrolle und rutscht ins Chaos", versucht er die 1860-Bosse aufzurütteln.

Didi hat auch eine Lösung parat: "Bitte wechselt den Trainer und holt Werner Lorant. Er ist der einzige, der in der jetzigen Situation helfen kann. Er kennt den Verein und die Presselandschaft. Zudem sortiert er die faulen Eier aus der Mannschaft." Auch an die Fans richtet er einen Appell: "Löwenfamilie, haltet auch in den schweren Tagen zusammen."

Zusammenhalt, Kameradschaft - genau das ist es, was der TSV 1860 in diesen Tagen dringend benötigt...

fw

 

Mross, Snoop Dogg, der Kaiser: Diese Promis sind 1860-Fans

Mross, Snoop Dogg, der Kaiser: Diese Promis sind 1860-Fans

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Diese Fragen müssen die Löwen vor der Relegation noch klären
Diese Fragen müssen die Löwen vor der Relegation noch klären
Trainerdiskussion bei den Löwen: Jetzt spricht Cassalette
Trainerdiskussion bei den Löwen: Jetzt spricht Cassalette
Alle Infos zur Relegation 2017: Termine, Modus und TV-Übertragung
Alle Infos zur Relegation 2017: Termine, Modus und TV-Übertragung

Kommentare