Präsident äußert sich

Verwirrung um angeblichen Mayrhofer-Rücktritt

+
Gerhard Mayrhofer ist angeblich zurückgetreten.

München - Medienberichten zufolge hat 1860-Präsident Gerhard Mayrhofer sein Amt niedergelegt. Der hat nun aber reagiert.

Es sah nach einem Paukenschlag bei den Löwen aus! Wie unter anderem die Bild berichtete, ist Gerhard Mayrhofer als Präsident des TSV 1860 zurückgetreten. Seine Stellvertreter Erik Altmann und Heinz Schmidt sowie Beirat Karl-Christian Bay sollen dagegen im Amt bleiben.

Doch war am Ende alles nur eine Ente? Mayrhofer selbst hat sich mittlerweile per SMS an die Bild geäußert und dementiert: "Die Meldung gibt es nicht mehr."

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Keine Einigung mit Forren - Gustavo fliegt mit nach München
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
Warten auf die Neu-Löwen - und was macht die 1860-Konkurrenz?
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde
Aigner: Keine Angst vor der Rückrunde
„Geistig verwirrt“: Eichin geht gegen Sexshop-Betreiberin vor
„Geistig verwirrt“: Eichin geht gegen Sexshop-Betreiberin vor

Kommentare