Bewegung bei 1860

Poschner kündigt Zugang für Montag an - Wood vor Abflug

+
Gerhard Poschner (r.) am Rande des Testspiels gegen Kiew am Samstag.

München - Jetzt kommt Bewegung in die Personalpolitik bei 1860! Gerhard Poschner kündigt einen Mittelfeld-Zugang für Montag an. Bobby Wood befindet sich auf dem Absprung.

Drei Zugänge kamen bereits am Samstagabend nach Marbella. Allerdings handelte es sich dabei nicht um die ersehnten neuen Spieler, sondern „nur“ um das Sky-Dokumentations-Team um Autor Jürgen Müller. Der erste kickende Zugang wird am heutigen Montag in Marbella erwartet. „Wir rechnen mit der Ankunft eines neuen Spielers“, sagte 1860-Sportchef Gerhard Poschner am Sonntagmittag. „Die letzten Details sollten heute geklärt werden. Aber solange die Tinte nicht trocken ist, will ich keinen Namen verraten.“

Ein Stürmer und ein Mittelfeldspieler stehen auf der Wunschliste der Löwen. Poschner verriet über den ersten Zugang: „Es wird ein Mittelfeldspieler sein, der in erster Linie der Mannschaft noch mehr defensive Stabilität verleihen soll.“ Der Vertrag des Kandidaten sei zum Ende des vergangenen Jahres ausgelaufen. Um den auf Gerüchtebasis gehandelten Ex-Schalker und -Duisburger Vasilios Pliatsikas (26) handelt es sich laut Poschner nicht. Der Grieche spielte zuletzt bei Astra Giurgiu in Rumänien.

Ist mit dem Zugang auch klar, dass Yannick Stark den Verein verlassen kann? „Das kann man so sehen, muss man nicht. Ich habe mit Yannick nicht gesprochen“, meinte ­Poschner. Kann also gut sein, dass diese Personalie bald erledigt ist. Starks Ex-Klub Darmstadt soll weiterhin Interesse haben.

Und was ist los bei Bobby Wood? „Bei Bobby ist Bewegung drin. Wobei Aue nicht der einzige Verein ist, der Interesse hat. Dadurch, dass wir bereits Basti Hertner nach Aue ausgeliehen haben, tun wir uns schwer bei Wood. Wir wollen schließlich keine Filiale eröffnen und dann gegen die spielen.“ Aue habe sein Interesse bisher allerdings am konkretesten geäußert.

lin/lk

Sechzig scheitert gegen Dynamo Kiew - Bilder

Sechzig scheitert gegen Dynamo Kiew - Bilder

Auch interessant

Meistgelesen

Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
So wurden die Sechzig-Bosse in Augsburg schikaniert
So wurden die Sechzig-Bosse in Augsburg schikaniert
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Ist das ein richtiges Derby? Für Bierofka keine Frage…
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?
Vergängliches Idyll: Wie lange bleibt das Grünwalder Stadion Heimat der Löwen?

Kommentare