Nachfragen bleiben unbeantwortet

Wo ist 1860-Mediendirektor Blazek?

+
Mediendirektor Thomas Blazek nach dem Relegationsrückspiel gegen Holstein Kiel.

München - Der erst seit Februar beim TSV 1860 München arbeitende Mediendirektor Thomas Blazek ist seit Wochen im Urlaub. Nachfragen zu einer möglichen Beurlaubung bleiben unbeantwortet.

Er brachte Wiener Gelassenheit in den Verein, eine gute Portion Schmäh und unkomplizierte Arbeitsmethoden. Medienchef Thomas Blazek wurde nicht nur von 1860-Geschäftsführer Noor Basha als "unser bester Transfer" gefeiert.

Doch seit Wochen heißt es, der Poschner-Vertraute sei im Urlaub. Verdächtig lange schon. Wurde er gar beurlaubt? Diesbezügliche Nachfrage bei Geschäftsführer Rejek und Präsident Sigi Schneider blieben unbeantwortet.

Blazek hatte den Posten des Medienchefs erst Anfang Februar von Jörg Seewald übernommen. Zuvor war der 57-jährige Kommunikationsberater von 2005 bis 2012 Mediendirektor bei Red Bull Salzburg.

ulk/ep

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Zwei Löwen fehlen angeschlagen - fallen sie gegen Buchbach aus?
Zwei Löwen fehlen angeschlagen - fallen sie gegen Buchbach aus?
Gebhart poltert: „Jeder Spieler muss sich fragen: Gebe ich wirklich alles?“
Gebhart poltert: „Jeder Spieler muss sich fragen: Gebe ich wirklich alles?“
Marinkovic: „1860 ist eine große Mannschaft – wer will da nicht hin?“
Marinkovic: „1860 ist eine große Mannschaft – wer will da nicht hin?“
Weber verrät: Relegation ist bereits Thema in der Löwen-Kabine
Weber verrät: Relegation ist bereits Thema in der Löwen-Kabine

Kommentare