Rekordlöwe Cerny zu Bayern!

+
Von den Blauen zu den Roten: Harald Cerny (34)

München - Diese Nachricht trifft die Löwenfans wie ein Magenschwinger!

Harald Cerny (34), Rekordspieler des TSV 1860 mit 238 Bundesliga-Einsätzen, wechselt die Farben und geht zum FC Bayern, wo er die ehemals von Mehmet Scholl betreute U14-Auswahl übernimmt! Bayerns Jugendchef Werner Kern bestätigte der tz den brisanten Frontenwechsel: „Ich freue mich sehr über die Entscheidung, denn Harald hat unter Hermann Gerland schon die Ausbildung in unserem Jugendhaus genossen, er kehrt zurück in die Familie FC Bayern. Dort gehört er hin.“ Cernys vom FC Bayern übermittelter Kommentar: „Ich freue mich auf die reizvolle Aufgabe und darüber, zum FC Bayern zurückzukehren.“

Dorthin, wo seine Karriere 1990 richtig begann. Bis 1993 machte er 16 Bundesligaspiele für den FCB, nach der Zwischenstation Innsbruck kam er 1995 zu 1860, wo er bis 2007 spielte und danach die U15 trainierte. Nach tz-Informationen sollen verwehrte Aufstiegsmöglichkeiten den Ausschlag für Cernys Abschied von den Blauen gegeben haben.

lk, ta

Auch interessant

Meistgelesen

Ex-1860er wechselt zum 1. FC Heidenheim
Ex-1860er wechselt zum 1. FC Heidenheim
Das Aus für Bonmann? Sechzig verlängert mit Keeper Hiller
Das Aus für Bonmann? Sechzig verlängert mit Keeper Hiller
Wie planen die Löwen mit Rieder? „Es hängt vor allem vom FC Augsburg ab“
Wie planen die Löwen mit Rieder? „Es hängt vor allem vom FC Augsburg ab“
„Fitter als je zuvor“: Ex-Löwe Hosiner über 1860, Chemnitz - und den Sieg gegen den Krebs
„Fitter als je zuvor“: Ex-Löwe Hosiner über 1860, Chemnitz - und den Sieg gegen den Krebs

Kommentare