Relegation der 2. Bundesliga

So endete Jahn Regensburg gegen TSV 1860 München

+
1860 und Regensburg: Klassenerhalt oder Aufstieg?

Wer spielt nächste Saison in der 2. Liga? Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Relegation zwischen Jahn Regensburg und dem TSV 1860 München heute live im TV und Live-Stream sehen.

Update vom 21. Juli 2017: Der TSV 1860 ist gut in die neue Saison gestartet. In der Regionalliga Bayern geht es am Freitag ins erste Heimspiel. So sehen Sie das Spiel TSV 1860 München gegen Wacker Burghausen im Livestream.

Update vom 29. Mai 2017: Schaffen die Löwen den Klassenerhalt? Nach dem 1:1 in Regensburg müssen sie am Dienstqag in der Allianz Arena antreten. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Relegations-Rückspiel TSV 1860 München gegen SSV Jahn Regensburg live im TV und im Live-Stream sehen können.

Update vom 26. Mai 2017: Die Löwen haben es spannend bis zum Schluss gemacht, am Ende stand aber ein Remis im Hinspiel der Relegation gegen Jahn Regensburg. Hier geht es zum Spielbericht.

München - Wird es wieder so ein Herzschlagfinale wie im Jahr 2015? Da schoss Kai Bülow den TSV 1860 in der 91. Minute zum Klassenerhalt. Das Hinspiel endete in Kiel mit 0:0. Im Rückspiel ging Holstein dann sogar in Führung, Daniel Adlung glich aus. Dank der Auswärtstorregel wäre Holstein Kiel aufgestiegen. Dann kam der Moment von Bülow.

Noch heute erinnern sich die Löwen-Fans an die Jubelszenen. Kapitän Christopher Schindler schrie Frust und Freude heraus, rund 57.000 Zuschauer feierten den Nicht-Abstieg. Ein ähnliches Szenario auf dem Weg zum Klassenerhalt wollen Vitor Pereira und sein Team aber in diesem Jahr vermeiden. Am besten durch einen glatten Sieg in Regensburg, damit die Löwen mit einem sicheren Polster ins Rückspiel starten können.

Relegation zur 2. Bundesliga: Regensburg auf dem Durchmarsch?

Das allerdings will Jahn Regensburg verhindern. Der Klub steht vor einem weiteren Aufstieg. Gerade erst in der dritten Liga angekommen, könnte es nun sogar in die 2. Bundesliga gehen. Die Regensburger sicherten sich Platz drei dank eines Elfmeters von Andre Geipl in der 83. Minute. Jahn-Trainer Heiko Herrlich sagte im Anschluss: „Das Spiel war ein Spiegelbild unserer Saison.“ Denn der Jahn vergab während der Partie schon zahlreiche Chancen zum Führungstor.

Für die Regensburger kam die Aufstiegschance trotzdem ein wenig überraschend. Nach der Hinrunde lagen die Oberpfälzer im Tabellenmittelfeld auf dem zehnten Platz. Erst nach einem Schlussspurt mit sechs Siegen aus den letzten acht Partien ermöglichten sich die Regensburger die Relegation und damit die Chance auf die 2. Bundesliga. Doch es gibt eine Sache, die Herrlich verbessern will: „Manchmal sind wir in den entscheidenden Situationen nicht effizient genug.“

Relegation zur 2. Bundesliga: TSV 1860 wirkt gehemmt

Beim Thema Effizienz werden die Löwen aber auch gut hinhören. Denn der TSV 1860 spielte in den vergangenen Wochen teils guten Fußball, verpasste es aber, die Chancen zu vollenden. Gegen Bochum und Heidenheim wirkten die Löwen wegen der Tabellensituation blockiert und nervös. Bezeichnend: Trotz einer 1:0-Führung in Heidenheim mussten die Sechziger in der Nachspielzeit das 1:2 hinnehmen. Für Coach Pereira heißt es nun: Aufbauarbeit leisten - und den Geist von 2015 beschwören. Übrigens kommt es bei einer erfolgreichen Relegation zu einem Wiedersehen mit Holstein Kiel. Die Norddeutschen sicherten sich Platz zwei und den direkten Aufstieg.

Zuletzt begegneten sich die beiden 2012 in der 2. Bundesliga.

Die Fans beider Mannschaften freuen sich schon jetzt auf zwei spannende Spiele. Beide Ticket-Shops waren am späten Sonntagnachmittag überlastet. Für wen es am Ende reicht und wer nächste Saison in der 3. Liga spielen muss, zeigt sich am Freitag, den 26. Mai ab 18 Uhr. Wir haben für Sie zusammengefasst, wie Sie das Relegationsspiel für die 2. Bundesliga live im TV und Live-Stream sehen können.

Jahn Regensburg gegen TSV 1860 München: Relegation zur 2. Bundesliga heute live im Free-TV bei der ARD

Das bayerische Derby zwischen Jahn Regensburg und dem TSV 1860 überträgt die ARD live im Free-TV. Im Hinspiel der Relegation für die 2. Bundesliga geht es vor allem darum, sich ein gutes Ergebnis für das Rückspiel zu sichern. Ab 17.45 Uhr ist der öffentlich-rechtliche Sender live drauf. Dann melden sich Moderatorin Jessy Wellmer und Thomas Hitzelsperger aus dem Studio, Reporter vor Ort ist Tom Bartels. Es wird wohl die letzte Live-Übertragung eines Relegationsspiels sein. Denn ab der kommenden Saison hat sich Eurosport exklusiv die Spiele um Auf- und Abstieg gesichert. Alle Informationen zur Relegation 2017 haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Jahn Regensburg gegen TSV 1860 München: Relegation zur 2. Bundesliga heute in der ARD-Mediathek im Live-Stream

Sollten Sie Freitagabend noch unterwegs sein, brauchen Sie sich keine Sorgen machen. Die ARD zeigt das Spiel auch im Live-Stream in der ARD-Mediathek. Im Internet finden Sie parallel das gleiche Programm, das auch im Fernsehen zu sehen ist. Für mobile Endgeräte gibt es auch eine App für die ARD-Mediathek. Dann können Sie darauf verzichten, einen Browser zu öffnen. Google Play bietet die „Das Erste“-App kostenlos für Android-Nutzer an, Apple-Kunden laden sich die App im iTunes-Store herunter.

Wenn Sie unterwegs sind, sollten Sie bedenken, dass der Live-Stream sehr viel Daten verbraucht. Damit könnte Ihr Volumen recht schnell aufgebraucht sein. Falls möglich, sollten Sie sich eine stabile WLAN-Verbindung suchen. Dann funktioniert der Stream auch flüssiger.

Außerdem sollten Sie wissen, dass Sie auf die ARD-Mediathek ausschließlich von Deutschland aus zugreifen können. Das sogenannte Geoblocking verhindert, dass Sie zum Beispiel aus Österreich oder der Schweiz das Spiel online sehen können.

Jahn Regensburg gegen TSV 1860 München: Relegation zur 2. Bundesliga heute bei Sport1.fm

Sie finden es spannender, wenn ein Radio-Kommentator emotional live über Fußball berichtet? Das sehen die Kollegen von Sport1 ähnlich und haben deshalb vor einigen Jahren den Radiosender Sport1.fm gegründet. Dort verpassen Sie ebenfalls keine Minute vom Relegationsspiel zwischen Jahn Regensburg und dem TSV 1860 München. Die Kommentatoren melden sich ebenfalls pünktlich am Freitagabend um 18 Uhr. Sport1.fm empfangen Sie unter anderem über die Homepage. Eine andere Möglichkeit ist, dass Sie sich die App für Ihr Apple-Gerät aus dem iTunes-Store holen oder als Android-Nutzer von Google Play herunterladen.

Jahn Regensburg gegen TSV 1860 München im kostenlosen Live-Stream nicht bei der ARD-Mediathek

Sie können nicht auf die ARD-Mediathek zugreifen oder suchen anderweitig Zugang zum Spiel? Im Internet bieten Ihnen zahlreiche Seiten ominöse Live-Stream-Angebote an. Meist sind dort aber die Ton- und Bildqualität mangelhaft. Außerdem ploppen oft mitten im Spiel Werbeeinblendungen auf. Wegen der Lizenzrechte ist oftmals nicht klar, wie legal diese Angebote sind. Wir haben mit einem Anwalt gesprochen, um diese Frage zu klären.

Jahn Regensburg gegen TSV 1860 München: die bisherigen Duelle

Datum

Wettbewerb

Begegnung

Ergebnis

9.12.2012

2. Bundesliga

Jahn Regensburg - TSV 1860

1:1

4.8.2012

2. Bundesliga

TSV 1860 - Jahn Regensburg

1:0

2.1.1977

2. Bundesliga Süd

Jahn Regensburg - TSV 1860

1:3

21.8.1976

2. Bundesliga Süd

TSV 1860 - Jahn Regensburg

2:0

20.3.1976

2. Bundesliga Süd

Jahn Regensburg - TSV 1860

0:2

20.9.1975

2. Bundesliga Süd

TSV 1860 - Jahn Regensburg

3:1

16.5.1971

Regionalliga Süd

Jahn Regensburg - TSV 1860

2:1

12.12.1970

Regionalliga Süd

TSV 1860 - Jahn Regensburg

1:2

15.1.1961

Oberliga Süd

Jahn Regensburg - TSV 1860

2:4

4.9.1960

Oberliga Süd

TSV 1860 - Jahn Regensburg

5:1

19.2.1950

Oberliga Süd

TSV 1860 - Jahn Regensburg

6:4

16.10.1949

Oberliga Süd

Jahn Regensburg - TSV 1860

0:2

Auch interessant

Meistgelesen

Löwen bezwingen Jena und stärken Bierofka
Löwen bezwingen Jena und stärken Bierofka
Ticker: TSV 1860 gewinnt dank Doppelpacker Weber gegen Jena - auch Geburtstagskind trifft
Ticker: TSV 1860 gewinnt dank Doppelpacker Weber gegen Jena - auch Geburtstagskind trifft
1860-Glücksgriff Tim Rieder: Neue Hose, alte Heimat
1860-Glücksgriff Tim Rieder: Neue Hose, alte Heimat
TSV 1860: Neues Wiesn-Trikot vorgestellt - Fans mit eindeutiger Reaktion und kurioser Vermutung
TSV 1860: Neues Wiesn-Trikot vorgestellt - Fans mit eindeutiger Reaktion und kurioser Vermutung

Kommentare