Misstöne bei seiner Auswechslung

Rubin, nimm den Fans die Pfiffe nicht übel!

München - 1860-Stürmer Rubin Okotie wurde bei seiner Auswechslung beim Relegationsrückspiel gegen Holstein Kiel von einigen Fans ausgepfiffen. Das aber hat er eigentlich nicht verdient.

Jubel, Trubel, Heiterkeit - am Dienstagabend brachen um 22.23 Uhr alle Dämme in der Allianz Arena. Fans, Spieler, Funktionäre lagen sich in den Armen, als das 2:1 der Löwen gegen Holstein Kiel perfekt und der Klassenerhalt besiegelt waren. Doch das darf natürlich nicht darüber hinwegtäuschen, dass bis etwa zur 75. Minute kaum etwas zusammenlief bei 1860. Und eigentlich nichts mehr auf die Rettung der Löwen hindeutete. "Wir wollen Euch kämpfen sehen", schallte es das ein oder andere Mal durch das weite Rund.

Dass die Nerven der Fans absolut blank lagen, zeigte auch die Reaktion auf die Auswechslung von Rubin Okotie. Als er in der 70. Minute für Korbinian Vollmann den Platz verließ, schallte ein Pfeifkonzert von den Rängen. Einige riefen gar "endlich" und "wurde auch Zeit". Zugegeben, es lief gegen Kiel nicht viel zusammen für den österreichischen Stürmer. Er wirkte wie ein Fremdkörper, fand keine Bindung zum Spiel. Allerdings bekam er auch wenig Bälle, die er hätte verarbeiten können. Den Ärger darüber merkte man dem 27-Jährigen auch deutlich an. Schon beim Hinspiel in Kiel wurde er vorzeitig vom Feld genommen - sehr zum Unmut Okoties.

Angesichts des angespannten Nervenkostüms der Fans, des immensen Druckes durch den Rückstand zu diesem Zeitpunkt und Okoties Leistung an diesem Dienstagabend ist die Reaktion der Fans zwar verständlich. Allerdings sollte man nicht vergessen, dass der Angreifer in dieser Saison in 25 Liga-Spielen 13 Tore erzielt hat. Ohne seine Treffer hätte Sechzig die Relegation gar nicht erst erreicht. Und wirklich fit ist der Nationalspieler nach seiner langwierigen Verletzung noch immer nicht.

Also, lieber Rubin, nimm den Fans die Pfiffe nicht zu übel! Das war eine emotionale Ausnahmesituation. In diesem Sinne: Danke für Deine Tore!

fw

Löwen halten Liga! Spiel- und Jubel-Bilder plus Noten

Löwen halten Liga! Spiel- und Jubel-Bilder plus Noten

Rubriklistenbild: © Christina Pahnke / sampics

Auch interessant

Meistgelesen

Schon jetzt ist klar: Eric Weeger wird am Sonntag Rekord brechen
Schon jetzt ist klar: Eric Weeger wird am Sonntag Rekord brechen
Löwen-Reserve: Nächster Sieg in Traunstein?
Löwen-Reserve: Nächster Sieg in Traunstein?
1860 vor dem Derby in Augsburg: Tabelle gut, Team gut, Stimmung gut
1860 vor dem Derby in Augsburg: Tabelle gut, Team gut, Stimmung gut
Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block
Klare Worte: Das sagt Bierofka zu Zündlern im Sechzig-Block

Kommentare