Löwen-Fans stürmen Elversberg

Relegations-Hinspiel: Wir berichten im Live-Ticker

+
Christoph Rech und Co. träumen vom Aufstieg in die dritte Liga.

München - Die Fans blicken beim Relegations-Hinspiel von 1860 II in Elversberg in die Röhre, es gibt keine Live-Übertragung. Doch wir halten die Blauen per Live-Ticker auf dem Laufenden.

Die Relegation zur 3. Liga sorgt für reges Interesse bei den Fans. Das haben auch die TV-Sender erkannt und übertragen fünf der insgesamt sechs Relegationsspiele live. Von den Partien RB Leipzig gegen Sportfreunde Lotte (live im MDR) und Holstein Kiel gegen Hessen Kassel (Internet-Livestream bei HR und NDR) werden jeweils Hin- und Rückspiel übertragen. Vom Duell des TSV 1860 II gegen die SV 07 Elversberg wird lediglich das Rückspiel in der Münchner Allianz Arena gezeigt (Livestream beim SWR). Das Hinspiel in Elversberg ist weder im TV noch im Netz zu sehen.

Doch die Löwen-Fans bleiben trotzdem auf dem Laufenden: fussball-vorort.de wird am Mittwochabend per Live-Ticker vom Hinspiel im Waldstadion Kaiserlinde berichten (Anstoß 18:00 Uhr). Die Löwen-Fans verpassen somit nichts vom wichtigsten Duell der Saison. In Elversberg werden etwa 1200 Anhänger aus München erwartet, die Gastgeber rechnen insgesamt mit 3500 bis 4000 Zuschauern. Alle Infos zur 1860-II-Relegation finden Sie hier.

Mit einem guten Ergebnis dürften auch noch mehr Fans am Sonntag den Weg in die Allianz Arena finden, wo um 14:00 Uhr das Rückspiel steigt und die Entscheidung um den Aufstieg in die 3. Liga fällt. Aktuell rechnet der TSV 1860 München mit 7000 Fans in Fröttmaning, davon etwa 750 aus Elversberg. Das Wetter soll übrigens nicht mitspielen: Zum Spiel soll es bei 12 Grad zu starken Regenfällen kommen.

Florian Weiß

Rech: "1860 in der ersten und 1860 II in der zweiten Liga? Hört sich doch gut an"

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare