1. tz
  2. Sport
  3. 1860 München

Relikte aus den goldenen Löwen-Zeiten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
In den Katakomben des Münchner Olympiastadions befindet sich ein Raum mit den Schätzen aus den erfolgreichsten Zeiten des TSV 1860 München: das „Adalbert-Wetzel-Museum“. © Michael Westermann

München - Adalbert Wetzel war der Meister-Präsident des TSV 1860. Im Olympiastadion befindet sich ein Raum mit Relikten aus seiner Amtszeit. Ein Museum für alle Löwen-Fans.

Leider ist dieser Raum nicht öffentlich zugänglich. Er ist vielmehr eine geheime Abstellkammer für die Schätze, die Wetzel bis zu seinem Tod 1990 in seinem Keller hortete. Wir nehmen Sie mit in die Katakomben des Olympiastadions und zeigen Ihnen die Relikte aus den goldenen Zeiten des TSV 1860 München.

Fotostrecke

Florian Weiß

Auch interessant

Kommentare