Ex-Trainer ist guter Dinge

Moniz in Sky-Doku: "Sie steigen nicht ab, wieso auch?"

+
Ricardo Moniz war nur drei Monate lang Trainer des TSV 1860.

München - Ricardo Moniz ist fest vom Klassenerhalt der Löwen überzeugt. Das sagte der Ex-1860-Trainer im Interview im vierten Teil der Sky-Löwen-Dokumentation.

Die Sky-Löwen-Doku geht in die Verlängerung. Nur knapp eineinhalb Stunden nach dem Abpfiff des letzten Liga-Spiels des TSV 1860 beim Karlsruher SC (0:2) am Sonntag und der feststehenden Relegation gegen Holstein Kiel strahlte der Pay-TV-Sender den vierten Teil seiner Dokumentation "57, 58, 59, Sechzig" aus.

Darin zu sehen war auch Ex-Trainer Ricardo Moniz, der nach seiner Verpflichtung im Sommer 2014 die Löwen nach nur sieben Spielen wieder verlassen musste. Sky besuchte ihn in seiner niederländischen Heimat Eindhoven. Der 50-Jährige hält sich hier fit, in vier Wochen startet die Vorbereitung mit seinem neuen Verein Notts County (4. englische Liga). "Was du nicht trainierst, verlierst du. Wenn die Vorbereitung anfängt, muss ich wieder voll dabei sein", sagte er auf dem Hometrainer sitzend.

Moniz: 1860 ein "fantastischer Verein"

Er hat in Eindhoven ein Zimmer voller Erinnerungsstücke. Moniz: "Ich muss alles behalten." Das Fotoalbum mit den Löwen-Erinnerungen hat er allerdings bislang kaum angerührt. Die Erinnerungen schmerzen ihn sehr. Aber warum ist Moniz bei Sechzig gescheitert? "Weil ich die Zeit nicht bekommen hab. Wenn du nicht gewinnst, muss du so etwas akzeptieren. Und wenn die Leute sagen, wir schließen ab, dann ist das so. Es tut immer noch weh, weil es ein fantastischer Verein ist."

Das Interview mit Ricardo Moniz wurde nach dem 2:1-Erfolg über Nürnberg aufgezeichnet. Da war Moniz sich sicher: "Sie steigen nicht ab. Wieso auch? Die haben das letzte Spiel gewonnen. Ich hoffe wirklich, dass sie nicht absteigen."

Da die Löwen nun in die Relegation gegen Kiel müssen, geht die Sky-Löwen-Doku in die Verlängerung. In den vierten Teil werden diese beiden Partien noch eingearbeitet und die Folge an einem noch nicht bekannt gegebenen Termin erneut ausgestrahlt.

fw

Auch interessant

Meistgelesen

Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Ex-Löwe Pentke im tz-Interview: „Bei uns ist immer Spektakel“
Ex-Löwe Pentke im tz-Interview: „Bei uns ist immer Spektakel“
Ticker: Irre Schlussphase ohne Ertrag - Löwen mit Remis
Ticker: Irre Schlussphase ohne Ertrag - Löwen mit Remis

Kommentare