1. tz
  2. Sport
  3. 1860 München

1860-Legende in RTL-Trash-Show: Sascha Mölders zieht mit Ehefrau ins „Sommerhaus der Stars“

Erstellt:

Von: Hannes Niemeyer

Kommentare

RTL hat die neuen Paare für das „Sommerhaus der Stars“ bekanntgegeben. Unter anderem feiert 1860-Legende Sascha Mölders seine Reality-TV-Premiere.

München – RTL schickt das „Sommerhaus der Stars“ in die siebte Staffel – und dürfte sich auf regen Zuschauer-Zuwachs aus der Fußball-Szene freuen. Denn mit der Bestätigung der acht Promi-Paare für die nächste Ausgabe der Show steht nun fest, dass ein echter Kult-Fußballer einzieht, der besonders den Münchnern und hier im Speziellen den Fans des TSV 1860 bestens bekannt sein dürfte: Sascha Mölders.

„Sommerhaus der Stars“ auf RTL: Sascha Mölders feiert seine Reality-TV-Premiere

Der jetzt 37-Jährige wurde bei den Münchner Löwen zum absoluten Fan-Liebling. Von 2016 bis 2022 spielte er seine Heimspiele im Grünwalder Stadion in Giesing, blieb den Fans als die „Wampe von Giesing“ in Erinnerung. Die Trennung von Mölders und den Löwen in der vergangenen Saison lief allerdings nicht sonderlich rosig. Nach einem 2:5 gegen den 1. FC Magdeburg Anfang Dezember wurde Mölders suspendiert. Es folgten verwirrende Aussagen um den Grund, kurz darauf wurde sein Vertrag aufgelöst. Zuletzt kickte Mölders als spielender Co-Trainer in der Regionalliga bei der SG Sonnenhof Großaspach, stieg mit dem Verein allerdings ab. Ab der kommenden Saison wird Mölders dann Spielertrainer des TSV Landsberg.

Sascha Mölders und seine Frau Ivonne ziehen ins „Sommerhaus der Stars“ (Archivbild).
Sascha Mölders und seine Frau Ivonne ziehen ins „Sommerhaus der Stars“ (Archivbild). © imago sportfotodienst / Hartenfelser

Mitten im noch immer laufenden Fußball-Trubel im Herbst seiner aktiven Karriere wagt Mölders nun also ein neues Experiment – und geht den Schritt ins TV. Im Team mit seiner Ehefrau Ivonne (42) zieht er nun ins „Sommerhaus der Stars“, um dort gegen acht andere Promi-Paare um den Titel „DAS Promipaar 2022“ zu kämpfen. Mit seiner Ivonne ist Mölders bereits seit 2006 zusammen, seit 2008 verheiratet. Gemeinsam haben sie zwei Kinder, zwei weitere Kinder brachte Ivonne bereits in die Ehe mit. Das Motto der beiden laut RTL für ihre Reality-Show-Premiere: „No pain, no gain“, wie es die Fans auch auf dem Fußballplatz von ihm gewöhnt sind.

Übrigens: Unter den Promi-Paaren ist Sascha Mölders nicht die einzige Fußball-Größe. Auch eine Legende des Stadtrivalen FC Bayern wird einziehen. Mario Basler ud seine Partnerin Doris Büld wollen dem Mölders-Team den Sieg streitig machen.

Sascha Mölders und Mario Basler ziehen ins „Sommerhaus der Stars“: Das sind alle Promi-Paare

Die Paare im Sommerhaus der Stars lieben sich zumeist immerhin schon ein wenig länger. In der Welt des Sports machte nun aber kürzlich ein anderer Superstar eine neue Liebe offiziell. Formel-1-Star Fernando Alonso angelte sich eine TV-Moderatorin. (han)

Auch interessant

Kommentare