Polizei nimmt vier mutmaßliche Islamisten in Berlin fest

Polizei nimmt vier mutmaßliche Islamisten in Berlin fest

FCA-Stürmer weiß von nichts

Gerüchte um Wechsel zu 1860: Was Mölders sagt

+
Wird wohl kein Löwe: Sascha Mölders.

München - Die Löwen fahnden nach wie vor nach einem dominanten Knipser für den Sturm. In Foren kursieren Gerüchte um Sascha Mölders. Wir sprachen den FCA-Star darauf an.

Die Löwen sind auf Stürmersuche. Höchstwahrscheinlich zwei neue Offensivkräfte sollen noch kommen. Einer dürfte Leonardo (31) von Ferencvaros Budapest sein. Aber der Brasilianer ist eher der Typ Flügelflitzer - für die Zentrale wird noch ein anderer gebraucht.

Dass plötzlich Gerüchte um Sascha Mölders aufgekommen sind, ist naheliegend. Der 29-Jährige, im positiven Sinne ein "Kampfschwein", sieht sich beim FC Augsburg neuen Rivalen im Sturm ausgesetzt. Mit Tim Matavz (aus Eindhoven), Shawn Parker (Mainz) und Nikola Djurdjic (Fürth) kommen drei neue Mittelstürmer, dazu mit Caiuby (Ingolstadt) ein Flügelflitzer. Knackige Konkurrenz für Mölders. Bei einem Wechsel nach München müsste er die Region, wo er ein eigenes Haus bewohnt, nicht mal verlassen.

In den Fan-Foren diskutieren die Sechzig-Anhänger schon eifrig über Mölders. "Sollte an dem Mölders-Gerücht was dran sein, wäre das fantastisch!", findet ein Transfermarkt.de-User. Ein Nutzer will sogar Insider-Informationen haben: "Die Quelle ist aus Augsburg, Mölders soll abgegeben werden, und angeblich hat der FCA Sportchef Reuter (ehemals Sportchef 1860) uns Mölders angeboten", schreibt er.

Hat sich da ein Fan-Gerücht hochgeschaukelt? Oder ist wirklich etwas dran? Unsere Onlineredaktion hat zum Hörer gegriffen, beim FCA-Stürmer angerufen - und ihn darauf angesprochen, dass er bei 1860 im Gespräch sein soll. "Ich? Ich weiß von nichts", zeigt sich Mölders verdutzt. Er verweist auf seinen noch drei Jahre gültigen Vertrag. "Ich habe noch gar keinen Gedanken darüber verschwendet, dass ich Augsburg verlasse. Ich wüsste gar nicht, warum."

In der vergangenen Saison bestritt Mölders 23 Erstliga-Spiele für den FC Augsburg und erzielte dabei zwei Treffer. Beides dürfen gerne mehr werden, trotz der neuen Konkurrenz - denn der Angreifer hat sich viel vorgenommen. Mölders krempelt die Ärmel hoch für einen Stammplatz: "Ich habe so viele Spiele für Augsburg gemacht, mein Anspruch ist immer zu spielen, dafür werde ich alles tun."

Mölders gönnt den Löwen den Aufstieg

Ein Wechsel nach München ist also offenbar ausgeschlossen. Von den Löwen hält Mölders aber trotzdem viel. "Ich glaube, dass sie schon das Potenzial haben, in der Bundesliga zu spielen." Der Stürmer würde 1860 den Aufstieg gönnen. "Für uns wäre es schon schön. Dann hätten wir ein Derby."

Armin Linder

Kommt ein Brasilianer? Alle 1860-Gerüchte

Schon sieben Neue - und sonst? Alle 1860-Gerüchte

Auch interessant

Meistgelesen

1860-Albtraum: Nur diese sechs Verträge gelten für die 3. Liga
1860-Albtraum: Nur diese sechs Verträge gelten für die 3. Liga
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Aigner: „Zwei Bonusspiele, um die Saison zu retten“
Jahn droht Schwarzmarkt-Dealer mit Hausverbot - erfolgreich
Jahn droht Schwarzmarkt-Dealer mit Hausverbot - erfolgreich
Jahn Regensburg: Wo der 1860-Relegationsgegner zu packen ist 
Jahn Regensburg: Wo der 1860-Relegationsgegner zu packen ist 

Kommentare