Landesinnenminister: Terrorverdächtiger in der Uckermark gefasst

Landesinnenminister: Terrorverdächtiger in der Uckermark gefasst

"Höre mir jetzt alles an"

Mölders forciert seinen Abschied - zu 1860?

+
Sascha Mölders feiert mit den FCA-Fans im April 2014 den Sieg über Bayern.

Augsburg - Stürmer Sascha Mölders vom FC Augsburg hat nach einer für ihn unbefriedigenden Hinrunde seinen Unmut geäußert. Nun ist er für alles offen. Auch für 1860?

„Ich habe jahrelang die Knochen hingehalten, alles gegeben. Und jetzt werde ich nicht mehr beachtet“, sagte der 30-Jährige der „Sport Bild“. Die Gründe sind dem Stürmer nicht ersichtlich, eine Verletzung dementierte er vehement: „Das ist Quatsch. Ich bin topfit, aber ich werde einfach nicht mehr berücksichtigt.“ Nur vier Kurzeinsätze durfte Mölders in der Hinrunde in Augsburg absolvieren. Seit Ende September kam er überhaupt nicht mehr zum Einsatz.

Zu Trainer Markus Weinzierl habe er weiter ein gutes Verhältnis: „Aber natürlich bin ich enttäuscht davon, dass es so weit kommen konnte“, sagte Mölders. Er soll vor der Transferfrist über einen Wechsel nachgedacht haben, blieb Ende August aber doch beim FCA. Auf die Frage, ob Manager Stefan Reuter den Stürmer im Sommer loswerden wollte, antwortete Mölders: „Das lasse ich jetzt mal unkommentiert.“

Auf die Frage, ob er denn nun Winter den FCA verlassen werde, sagte Mölders: "Mein Vertrag läuft bis 2017. Ich wollte hier meine Karriere beenden. Doch so kann es nicht weitergehen. Ich will noch drei, vier Jahre spielen. Die Situation ist natürlich so, dass ich mir jetzt alles anhöre."

Möglicherweise ruft das noch einmal den TSV 1860 auf den Plan. Immer wieder gab es Gerüchte, die Löwen hätten Interesse an dem Stürmer. Die Offenheit des Angreifers könnte entsprechende Überlegungen nochmals beflügeln.

dpa/fw

Auch interessant

Meistgelesen

Das sagt der FDS-Vorsitzende zu Ismaiks Vorwürfen
Das sagt der FDS-Vorsitzende zu Ismaiks Vorwürfen
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Löwen wollen jetzt zusammenhalten - aber wie?
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Personal, Taktik, Tickets: Die wichtigsten Fragen zur Relegation
Super-Fan: „Der jetzige Trainer hat keine Ahnung von ...“
Super-Fan: „Der jetzige Trainer hat keine Ahnung von ...“

Kommentare