1. tz
  2. Sport
  3. 1860 München

Löwen scheitern an Freiburg: Bilder und Noten - Sechs Mal die 5

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Freiburg - Im letzten Pflichtspiel des Jahres tritt Sechzig beim SC Freiburg an. Beim Spitzenteam der 2. Liga gibt es für die Blauen nichts zu holen. Die Bilder und Noten zur Partie.

1860 München, SC Freiburg, 2. Bundesliga
1 / 29Mit dem Spiel in Freiburg verabschiedet sich Sechzig in die Winterpause. Lange Zeit verteidigen die Löwen wacker, doch die Breisgauer nutzen die Räume geschickt aus. Damit sieht die Elf von Trainer Benno Möhlmann schwierigen Zeiten entgegen. Hier gibt's den Ticker zum Nachlesen! © dpa
SC Freiburg gegen 1860 München
2 / 29Mit dem Spiel in Freiburg verabschiedet sich Sechzig in die Winterpause. Lange Zeit verteidigen die Löwen wacker, doch die Breisgauer nutzen die Räume geschickt aus. Damit sieht die Elf von Trainer Benno Möhlmann schwierigen Zeiten entgegen. © dpa
1860 München, SC Freiburg, 2. Bundesliga
3 / 29Mit dem Spiel in Freiburg verabschiedet sich Sechzig in die Winterpause. Lange Zeit verteidigen die Löwen wacker, doch die Breisgauer nutzen die Räume geschickt aus. Damit sieht die Elf von Trainer Benno Möhlmann schwierigen Zeiten entgegen. © dpa
1860 München, SC Freiburg, 2. Bundesliga
4 / 29Mit dem Spiel in Freiburg verabschiedet sich Sechzig in die Winterpause. Lange Zeit verteidigen die Löwen wacker, doch die Breisgauer nutzen die Räume geschickt aus. Damit sieht die Elf von Trainer Benno Möhlmann schwierigen Zeiten entgegen. © dpa
1860 München, SC Freiburg, 2. Bundesliga
5 / 29Mit dem Spiel in Freiburg verabschiedet sich Sechzig in die Winterpause. Lange Zeit verteidigen die Löwen wacker, doch die Breisgauer nutzen die Räume geschickt aus. Damit sieht die Elf von Trainer Benno Möhlmann schwierigen Zeiten entgegen. © dpa
SC Freiburg gegen 1860 München
6 / 29Mit dem Spiel in Freiburg verabschiedet sich Sechzig in die Winterpause. Lange Zeit verteidigen die Löwen wacker, doch die Breisgauer nutzen die Räume geschickt aus. Damit sieht die Elf von Trainer Benno Möhlmann schwierigen Zeiten entgegen. © dpa
1860 München, SC Freiburg, 2. Bundesliga
7 / 29Mit dem Spiel in Freiburg verabschiedet sich Sechzig in die Winterpause. Lange Zeit verteidigen die Löwen wacker, doch die Breisgauer nutzen die Räume geschickt aus. Damit sieht die Elf von Trainer Benno Möhlmann schwierigen Zeiten entgegen. © dpa
1860 München, SC Freiburg, 2. Bundesliga
8 / 29Mit dem Spiel in Freiburg verabschiedet sich Sechzig in die Winterpause. Lange Zeit verteidigen die Löwen wacker, doch die Breisgauer nutzen die Räume geschickt aus. Damit sieht die Elf von Trainer Benno Möhlmann schwierigen Zeiten entgegen. © dpa
1860 München, SC Freiburg, 2. Bundesliga
9 / 29Mit dem Spiel in Freiburg verabschiedet sich Sechzig in die Winterpause. Lange Zeit verteidigen die Löwen wacker, doch die Breisgauer nutzen die Räume geschickt aus. Damit sieht die Elf von Trainer Benno Möhlmann schwierigen Zeiten entgegen. © dpa
1860 München, SC Freiburg, 2. Bundesliga
10 / 29Mit dem Spiel in Freiburg verabschiedet sich Sechzig in die Winterpause. Lange Zeit verteidigen die Löwen wacker, doch die Breisgauer nutzen die Räume geschickt aus. Damit sieht die Elf von Trainer Benno Möhlmann schwierigen Zeiten entgegen. © dpa
1860 München, SC Freiburg, 2. Bundesliga
11 / 29Mit dem Spiel in Freiburg verabschiedet sich Sechzig in die Winterpause. Lange Zeit verteidigen die Löwen wacker, doch die Breisgauer nutzen die Räume geschickt aus. Damit sieht die Elf von Trainer Benno Möhlmann schwierigen Zeiten entgegen. © dpa
1860 München, SC Freiburg, 2. Bundesliga
12 / 29Mit dem Spiel in Freiburg verabschiedet sich Sechzig in die Winterpause. Lange Zeit verteidigen die Löwen wacker, doch die Breisgauer nutzen die Räume geschickt aus. Damit sieht die Elf von Trainer Benno Möhlmann schwierigen Zeiten entgegen. © dpa
1860 München, SC Freiburg, 2. Bundesliga
13 / 29Mit dem Spiel in Freiburg verabschiedet sich Sechzig in die Winterpause. Lange Zeit verteidigen die Löwen wacker, doch die Breisgauer nutzen die Räume geschickt aus. Damit sieht die Elf von Trainer Benno Möhlmann schwierigen Zeiten entgegen. © dpa
1860 München, SC Freiburg, 2. Bundesliga
14 / 29Mit dem Spiel in Freiburg verabschiedet sich Sechzig in die Winterpause. Lange Zeit verteidigen die Löwen wacker, doch die Breisgauer nutzen die Räume geschickt aus. Damit sieht die Elf von Trainer Benno Möhlmann schwierigen Zeiten entgegen. © dpa
1860 München, SC Freiburg, 2. Bundesliga
15 / 29Mit dem Spiel in Freiburg verabschiedet sich Sechzig in die Winterpause. Lange Zeit verteidigen die Löwen wacker, doch die Breisgauer nutzen die Räume geschickt aus. Damit sieht die Elf von Trainer Benno Möhlmann schwierigen Zeiten entgegen. © dpa
Vitus Eicher, 1860 München
16 / 29Vitus Eicher: Note 3 © mis
Daylon Claasen, 1860 München
17 / 29Daylon Claasen: Note 4 © mis
Gary Kagelmacher, 1860 München
18 / 29Gary Kagelmacher: Note 5 © mis
Christopher Schindler, 1860 München
19 / 29Christopher Schindler: Note 5 © mis
Maximilian Wittek, 1860 München
20 / 29Maximilian Wittek: Note 4 © sampics / Stefan Matzke
Dominik Stahl, 1860 München
21 / 29Dominik Stahl: Note 5 © mis
Romuald Lacazette, 1860 München
22 / 29Romuald Lacazette: Note 5 © mis
Michael Liendl, 1860 München
23 / 29Michael Liendl: Note 5 © MIS
Daniel Adlung, 1860 München
24 / 29Daniel Adlung: Note 5 © mis
Stefan Mugosa, 1860 München
25 / 29Stefan Mugosa: Note 4 © sampics / Stefan Matzke
Rubin Okotie, 1860 München
26 / 29Rubin Okotie: Note 4 © mis
Marius Wolf, 1860 München
27 / 29Marius Wolf: o. B. © mis
Richard Neudecker, 1860 München
28 / 29Richard Neudecker: o. B. © mis
Stephan Hain, 1860 München
29 / 29Stephan Hain: o. B. © mis

Als krasser Außenseiter reist Sechzig zum SC Freiburg. Trotz großem Kampf fahren die Löwen

nach dem 0:3

ohne Zähler wieder heim und überwintern auf einem Abstiegsplatz (

das Spiel zum Nachlesen im Ticker

).

Auch interessant

Kommentare